Regenwasserkanal wird erneuert
Straßensperrungen durch Kanalbaumaßnahme in den Straßen „Im Bruchfeld“ und „Möncherderweg“

Das Referat Umwelt, Verkehr, Tiefbau weist auf den Beginn einer neunmonatigen Kanalbaumaßnahme, am Montag, 4. Februar, in den Straßen „Im Bruchfeld“ und „Möncherderweg“ hin.

Regenwasserzulaufsammler werden verlegt

In Abstimmung mit der durchführenden Baufirma wird dort nach Aussage des stellvertretenden Referatsleiters Volker Ritzmann der Regenwasserkanal zwischen der Kreuzung „Hinter den Gärten“ und „Hochstraße“ erneuert und vergrößert. Nachdem im Jahr 2017 das Regenrückhaltebecken unter dem Parkplatz der Sportanlage „Hinter den Gärten“ errichtet wurde, werden nun mit dieser Baumaßnahme die Regenwasserzulaufsammler verlegt. Mit den baulichen Veränderungen sollen zukünftig die, in der Vergangenheit bei Starkregen, aufgetretenen Überflutungen minimiert werden.

Entsprechende Hinweisschilder

Über die gesamte Bauzeit werden im Bereich der Straße „Im Bruchfeld“ abschnittsweise Vollsperrungen eingerichtet, die einen Durchgangsverkehr nicht zulassen. An der „Talstraße“ werden an den Kreuzungen zur „Hochstraße“ und zur Straße „Hinter den Gärten“ entsprechende Hinweisschilder angebracht, die eine Zuwegung zu den Wohngebieten regelt. Der Parkplatz der Sportanlage soll während der gesamten Bauzeit befahrbar bleiben. Die Anwohnerschaft vor Ort wurde bereits mit Informationsschreiben in Kenntnis gesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen