Treffen des Aktionskreises mit dem Schulleiter der neuen Gesamtschule

3Bilder

Treffen mit dem neuen Schulleiter der Gesamtschule

Der Aktionskreis Felix Metzmacher traf sich am Wochenende mit Raoul Schlösser, dem designierten Leiter der 2. Gesamtschule in Langenfeld, zum Kennenlernen und zu einem ersten Gedankenaustausch.

Der Einsatz des Aktionskreises für den Namen und das Erbe des Bürgermeisters Felix Metzmacher und der erzielte Kompromiss, aber auch die Problematik des Auslaufens von drei Schulen in unserer Stadt, waren Inhalt des Gesprächs.
Raoul Schlösser, Fachlehrer für Geschichte, war sich mit den Mitgliedern des Aktionskreises darin einig, dass es auch und gerade im Zeitalter der Globalisierung wichtig ist, die heranwachsende Generation zur Begegnung mit bedeutenden Gestalten und Ereignissen des lokalen und regionalen Umfeldes zu führen und damit ihr Interesse und Verständnis für unser gemeinsames geschichtliches und kulturelles Erbe zu fördern.

• Raoul Schlösser bestätigte ausdrücklich, dass es ihm ein Anliegen ist, dass seine künftige Gesamtschule im Zentrum der Stadt den Namen Felix Metzmacher weiterführt und die Erinnerung an ihn lebendig erhält.

Dabei kann er sich der Unterstützung seitens der Mitglieder des Aktionskreises sicher sein, mit denen er bereits zu Beginn des Treffens auf das Türmchen gestiegen war, um - vermutlich zum letzten Mal - von dort aus den Sonnenuntergang und den Ausblick auf Langenfeld und seine Umgebung zu genießen - denn nach dem Abschied der Metzmacherschule von dem 100-jährigen Bau am kommenden Freitag wird der vertraute Anblick der „Schule mit dem Türmchen auf dem Dach“ Geschichte sein…

Für den Aktionskreis

Karl-Heinz König, Rektor i. R.
Rolf D. Gassen

Autor:

Rolf D. Gassen aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.