Wettbewerb für Langenfelder Schüler
Beste Schülerzeitung gesucht

Die nächste Runde des Schülerzeitungswettbewerbes der rheinischen Sparkassen startet. Bereits zum 41. Mal suchen sie gemeinsam mit der Stadt-Sparkasse Langenfeld die besten Nachwuchs-Redakteure. Es warten Preise im Gesamtwert von rund 12.000 Euro auf die Teilnehmer.
  • Die nächste Runde des Schülerzeitungswettbewerbes der rheinischen Sparkassen startet. Bereits zum 41. Mal suchen sie gemeinsam mit der Stadt-Sparkasse Langenfeld die besten Nachwuchs-Redakteure. Es warten Preise im Gesamtwert von rund 12.000 Euro auf die Teilnehmer.
  • Foto: Symbolfoto zur Verfügung gestellt von: Stadt-Sparkasse Langenfeld
  • hochgeladen von Helena Pieper

Die nächste Runde des Schülerzeitungswettbewerbes der rheinischen Sparkassen startet. Bereits zum 41. Mal suchen sie gemeinsam mit der Stadt-Sparkasse Langenfeld die besten Nachwuchs-Redakteure. Es warten Preise im Gesamtwert von rund 12.000 Euro auf die Teilnehmer.

Bis Freitag, 11. Februar, können sich alle regelmäßig erscheinenden Schülerzeitungen beteiligen und sich in den drei Wettbewerbskategorien „Klassen 5-13“, „Grund-" und „Förderschulen“ sowie in der Kategorie „Online-Zeitungen“ bewerben.

Gewinne und Nominierung

Attraktive Gewinne warten: Sieger der Kategorie „Klassen 5-13“ erhalten einen Sachpreis im Wert von 2.000 Euro. Sonderpreise sind für besonders gelungene Ideen wie herausragende Schwerpunktthemen oder besonders gutes Layout vorgesehen.
Die Besten in den drei Hauptkategorien sind automatisch für den Schülerzeitungswettbewerb der Bundesländer nominiert.

Anmeldeformulare auch online

Teilnahmebedingungen und Anmeldeformulare hat die Sparkasse Langenfeld an alle Langenfelder Schulen verschickt. Außerdem sind diese im Internet unter: https://www.rsgv.de/engagement/schuelerzeitungswettbewerb.html erhältlich.

Bundesweit der älteste Wettbewerb

Der Schülerzeitungswettbewerb, den die rheinischen Sparkassen zusammen mit zehn regionalen Tageszeitungen veranstalten, ist bundesweit der älteste seiner Art. Die Sieger werden seit Beginn des Wettbewerbes von einer Jury, bestehend aus Hochschulprofessoren sowie erfahrenen Journalisten ermittelt.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.