Adventlicher Handwerkermarkt in den WFB Werkstätten
Gemütlichkeit und kunsthandwerkliches Angebot locken in die WFB

Glasbläser waren schon mehrfach beim Handwerkermarkt dabei.
  • Glasbläser waren schon mehrfach beim Handwerkermarkt dabei.
  • hochgeladen von Norbert Stevens

Zum jetzt 5. Mal findet am Samstag, den 16. November 2019, in der WFB Langenfeld Lise-Meitner-Str. 13 ein adventlicher Handwerkermarkt statt. Von 11 bis 17 Uhr kann man Ausstellern über die Schulter schauen, nämlich Glasbläser in Aktion erleben. Spinnerinnen kann man beim Spinnen zuschauen. Selbstgemachte Liköre und Plätzchen, Handarbeiten aus Wolle und Stoff und viele andere (kunst-)handwerkliche Dinge wie z. B. Schmuck oder Grußkarten werden angeboten.
In gemütlicher Atmosphäre werden Sie von vielen Helfern der WFB Werkstatt gerne mit Kaffee, Kuchen und Crêpes oder Räuberpfanne, Würstchen und Getränken versorgt.
Für die musikalische Live-Unterhaltung sorgen in diesem Jahr die Gruppe "Friday", die integrative Band der Musikschule Langenfeld, und der LAKiJU-Chor. Der Langenfelder Kinder- und Jugendchor singt zum ersten Mal beim Handwerkermarkt und möchte um ca. 13.30 Uhr für (vor-)weihnachtliche Stimmung sorgen.
Am Stand der WFB Werkstätten gibt es Eigenprodukte aus Holz wie Vogelhäuser und Nistkästen, dazu Stoffarbeiten, Schlüsselanhänger aus Filz und vieles mehr. Sie werden im Berufsbildungsbereich der Werkstatt von jungen Menschen mit einer geistigen Behinderung gefertigt. Die meisten von ihnen beginnen nach dem Abschluss einer Förderschule in den WFB eine berufliche Maßnahme, um später vielleicht den Übergang in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu schaffen oder nach zwei Jahren Ausbildung eine Tätigkeit in den Produktionsbereichen der WFB Werkstätten aufzunehmen.
Generell kann jede/r Mensch mit einer Behinderung, die es ihr/ihm nicht erlaubt, einen "normalen" Beruf zu erlernen und auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu arbeiten, auf Antrag in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeiten, wenn er/sie das möchte.
Ansprechpartner finden Sie auf unserer Internetseite www.wfbme.de.

Autor:

Norbert Stevens aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.