Update vor dem Sturm
Grundschulen und weiterführende Schulen in Langenfeld geschlossen

Die Stadt Langenfeld informiert vor dem Sturm über die Maßnahmen an den Schulen und Kindergärten.
  • Die Stadt Langenfeld informiert vor dem Sturm über die Maßnahmen an den Schulen und Kindergärten.
  • Foto: SP
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Nach aktuell vorliegenden Vorhersagen beginnt bereits in den frühen Abendstunden des heutigen Sonntags eine Sturmlage, die sich in der Nacht zum Montag noch verstärken wird und Windgeschwindigkeiten bis zu 120 Stundenkilometer erreichen kann.

Bitte an die Eltern: Lasst Eure kinder Zuhause

Wie bereits am Freitag mitgeteilt, haben sich die weiterführenden Schulen dazu entschieden, den Unterricht am Montag ausfallen zu lassen. Auch den Grundschulen, bzw. den Eltern der Grundschülerinnen und –Schüler wurde dabei freigestellt, die Kinder nicht zur Schule zu schicken.
Inzwischen hat die Stadt Langenfeld als Schulträger entschieden, auch die Grundschulen am morgigen Montag, 10. Februar , zu schließen. Die jeweiligen Netzwerke der einzelnen Schulen werden am heutigen Sonntag aktiviert, um die Eltern auf dem direkten Wege zu informieren. Die Stadt Langenfeld bittet alle Eltern, die Grundschulkinder zu Hause zu lassen.

Möglichkeit der Kinderbetreuung

Wer keine Möglichkeit hat, seine Kinder zu betreuen, kann sie in die auf jeden Fall besetzten Grundschulen bringen. Unterricht findet aber keiner statt.

Kinder persönlich in die Schule bringen

„Bitte lassen Sie Ihre Kinder aber am Montagmorgen nicht allein zur Betreuung gehen, sondern bringen sie persönlich in die Schule, wenn es aus Gründen der Betreuung nicht anders möglich ist“, betont der Fachbereichsleiter Schule, Ulrich Moenen.

Regelungen in den Kindergärten

Die städtischen Kindertageseinrichtungen sind geöffnet, da hier die Kinder in der Regel von den Eltern bis in die Kita gebracht werden, keine Kita-Pflicht besteht und es grundsätzlich im Ermessen der Eltern liegt, ihre Kinder dorthin zu bringen oder nicht. Es soll für die Eltern, die aus beruflichen oder anderen Gründen eine Betreuung für die Kinder benötigen, weiter die Möglichkeit bestehen, diese Betreuungsangebote wahrzunehmen.

Waldkindergarten geschlossen

Der Waldkindergarten wurde aus Sicherheitsgründen in Abstimmung mit den Betreibern der Einrichtung am Montag geschlossen.

Waldfriedhof erst nach Sturm wieder geöffnet

Auch der Waldfriedhof am Kapeller Weg ist ab dem heutigen Nachmittag geschlossen und wird erst wieder geöffnet, wenn sich die Sturmlage entspannt haben wird.

Wälder meiden

Grundsätzlich gilt es, in den nächsten Stunden und auch am Montag die Wälder zu meiden. Auch nach dem Ende des Sturms besteht Gefahr durch herabfallende Äste. Weitere Hinweise finden Sie auf der Internetseite Wald und Holz NRW, www.wald-und-holz.nrw.de.

Freiluft-Sportstätten gesperrt

Auch alle Langenfelder Freiluft-Sportstätten, werden ab dem morgigen Montag für Training, Wettbewerbe und private Nutzung gesperrt.

Mülltonne kurzfristg rausstellen

Alle Langenfelder Haushalte, bei denen morgen Restmüll, Altpapier und/oder der Gelbe Sack abgefahren wird, werden gebeten, die Tonnen und Säcke erst am frühen Montagmorgen bzw. möglichst vor der unmittelbaren Abfuhr an die Straße zu stellen.

Infos zum Unterricht der Musikschule

Der Unterricht der Musikschule Langenfeld, der in den Räumen von Grundschulen und weiterführenden Schulen stattfindet, fällt am morgigen Montag, 10. Februar, aus. Der Unterricht im Kulturzentrum findet zunächst wie gewohnt statt.

Entscheidung für Dienstag
noch nicht getroffen

Diese Maßnahmen gelten zunächst ausschließlich für den 10. Februar. Die Prognose für den Dienstag, 11. Februar 2020, sieht weiterhin stürmisches Wetter vorher. Ob die Schließungen auf den Dienstag ausgeweitet werden, entscheidet die Stadt bei konkreteren Wettervorhersagen im Laufe des Montags.

Entscheidung über Wochenmarkt offen

Dazu gehört auch die Entscheidung, ob der Langenfelder Wochenmarkt am Dienstag, 11. Februar, abgesagt wird.

Updates

Updates auch auf www.langenfeld.de und in den sozialen Netzwerken (facebook-Seite „Stadt Langenfeld Rhld.) sowie in den lokalen Medien.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen