Eingeschränkte Erreichbarkeit
Hoher Krankenstand im Referat Recht und Ordnung in Langenfeld

Aufgrund eines ungewöhnlich hohen Krankenstandes ist das Referat Recht und Ordnung der Stadt Langenfeld zur Zeit nur eingeschränkt für die Bürger erreichbar. Das gilt für Besucher wie für telefonische Anfragen.
  • Aufgrund eines ungewöhnlich hohen Krankenstandes ist das Referat Recht und Ordnung der Stadt Langenfeld zur Zeit nur eingeschränkt für die Bürger erreichbar. Das gilt für Besucher wie für telefonische Anfragen.
  • Foto: Symbolfoto / LK-Archiv: Gottfried (Mac) Lambert
  • hochgeladen von Helena Pieper

Aufgrund eines ungewöhnlich hohen Krankenstandes ist das Referat Recht und Ordnung der Stadt Langenfeld zur Zeit nur eingeschränkt für die Bürger erreichbar. Das gilt für Besucher wie für telefonische Anfragen. Es wird um Verständnis gebeten, dass derzeit für persönliche Vorsprachen nur Termine vergeben werden können. Anliegen richten Bürger bitte per E-Mail an: ordnung@langenfeld.de

Die Mitarbeitenden sind bemüht, möglichst alle Anfragen zu beantworten. Es wird darum gebeten, verschiebbare Anliegen und solche ohne Termindruck erst in der kommenden Woche mit den Sachbearbeitern zu besprechen.

Die Wahrnehmung der Aufgaben zur Gefahrenabwehr sei sichergestellt, heißt es abschließend.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.