Ansteigende Infektionszahlen machen Durchführung in Langenfeld unmöglich
Weltspartag fällt dieses Jahr aus

Die Sparschweine der Langenfelder können wegen der brisanten Corona-Lage in diesem Jahr nicht wie sonst üblich beim Weltspartag geleert werden.
  • Die Sparschweine der Langenfelder können wegen der brisanten Corona-Lage in diesem Jahr nicht wie sonst üblich beim Weltspartag geleert werden.
  • Foto: Foto: Thomas Klauer/pixelio
  • hochgeladen von Corinna Rath

 Jedes Jahr machen sich große und kleine Sparerinnen und Sparer in der letzten Oktoberwoche auf den Weg in die Sparkasse, um ihr Kleingeld einzuzahlen. Am Freitag, 30. Oktober, wäre es dieses Jahr soweit gewesen, aber aufgrund der aktuellen Situation und der Chance, mit der Entscheidung dabei zu helfen, das Infektionsriskio zu verringern, wird es nun das erste Mal keinen geben.

„Wir hatten uns ein Konzept überlegt, bei dem wir den Weltspartag nach draußen verlagern, aber wegen der so rasant ansteigenden Infektionszahlen haben wir uns nun schweren Herzens doch dagegen entschieden“, erklärt Natascha Karnop, die den Weltspartag in der Langenfelder Sparkasse organisiert. Schon bei der Planung sei es oberste Priorität gewesen, volle Filialen zu vermeiden, deswegen sollte der traditionelle Weltspartag an der frischen Luft stattfinden. Nun wird es das erste Mal keinen Weltspartag geben, aber die Sicherheit der Langenfelderinnen und Langenfelder gehe vor.

Ein kleiner Trost: Das Online-Gewinnspiel wird es weiterhin geben. „Das Gewinnspiel auf unserer Webseite läuft weiter“, erklärt Karnop, „so können wir unseren kleinen und großen Sparern wenigstens noch eine Freude machen.“ Zu gewinnen gibt es eine Nintendo Switch Spielekonsole mit einem Spiel, einen Gutschein in Höhe von 100 Euro für die Wasserskianlage in Langenfeld sowie zwei Kinogutschein-Boxen. Die Teilnahme ist über www.sparkasse-langenfeld.de möglich. Frage beantworten, fertig. Mit etwas Glück freuen sich dann im November drei Familien über die tollen Preise.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen