Deutschland Cup im Showdance
Dancing Sweethearts aus Langenfeld starten erfolgreich mit drei Deutschland-Cup Gewinner in die neue Showdance-Saison 2019/20

9Bilder

Am letzten Samstag (19.09.2019) starteten ein Tänzer und 10 Tänzerinnen der Dancing Sweethearts aus Langenfeld mit der Teilnahme am Deutschland Cup im Showdance in die neue Turniersaison 2019/2020.
Am Samstag ging es früh los nach Brechen bei Limburg wo dieses offizielle Meisterschaftsturnier von dem Tanzverband TAF-Germany ausgetragen wurde (Infos unter: www.taf-germany.de).
Die Dancing Sweethearts von Susannes Ballettschule Langenfeld starteten diesmal mit neun Tänzen auf diesem Turnier.
Als erstes war die Kategorie „Rising Star“ an der Reihe (Tänzer/innen die zum ersten mal an einer nationalen Meisterschaft teilnehmen) wo Alexa Wadenpohl in einem stark besetztem Feld einen tollen 9. Platz belegte. Danch ging es mit der Master Class Junioren Girls weiter wo Anna Araz und Alexandra Hecht im Halbfinale den 10. und 11. Platz belegten.

In der nächsten Kategorie, Kinder Solo Girls Master Class, starteten gleich drei Langenfelder Tänzerinnen. Maria Scheremeta verpasste um einen Platz das Finale, konnte aber noch einen hervorragenden 6. Platz ertanzen. Mit zwei Tänzerinnen der Dancing Sweethearts ging es dann ins Finale. Nach dem Finale hieß es auf die Ergebnisse bei der Siegerehrung warten. Als es dann soweit war, war die Spannung nicht mehr auszuhalten bis die Platzierungen aufgerufen wurden, ein toller 5. Platz für Sofia Cserep mit ihrem Tanz „Friend like me“. Dann kamen Platz 4, Platz 3 und Platz 2, jetzt war nur noch eine Tänzerin übrig die den Deutschland Cup gewonnen hat, Fiona Krummel aus Langenfeld mit ihrem Tanz „Baby june and her news boys“. Die Freude über den Pokal und den hervorragenden Plätzen 5 und 6 war jetzt schon riesig.

Aber es kam noch besser.

In der Kategorie Master Class Kinder Duos konnten sich Fiona Krummel und Ilias Araz mit einer brillanten Performanz durchsetzen, so dass sie für ihren Tanz mit dem Titel „I can do it better than you“ von der Jury auf Platz 1 gesetzt wurden und somit den nächsten Deutschland Cup nach Langenfeld holten. Mila Hieke und Pauline Haar die es mit einem tollen Tanz auch ins Finale geschafft hatten belegten den 5. Platz.

Im Solo Boys holte Ilias Araz als „leider“ einziger Tänzer bei den Jungs auch noch den Pokal. Wichtig war in dieser Kategorie der Kinder, dass Ilias eine hohe Punktzahl für die Qualifikation zur IDO Showdance Weltmeisterschaft im November in Riesa ertanzen konnte (Infos: www.ido-dance.com).
Zum Abschluss konnte am Nachmittag in einem sehr starken Feld in der Master Class Duos Junioren noch ein guter 7. Platz von Jolina und Julie Hasselbach belegt werden.

Etwas müde aber freudig und zufrieden mit den guten Platzierungen und den drei Deutschland Pokalen wurde am Abend die Rückreise nach Langenfeld angetreten.

Am Montag ging es gleich wieder mit dem Training weiter, da Ende Oktober bereits die Deutsche Meisterschaft im Showdance in Hof/Bayern stattfindet und die Langenfelder dort die noch nötigen Qualifikationspunkte für die WM im November holen möchten. Infos unter: www.dancing-sweethearts.de

Autor:

Jürgen Dragon aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.