Fußball mit Spaßfaktor.

Fleißig durchgetauscht wurden die Mannschaften, um die Chancengleichheit zu wahren.
3Bilder
  • Fleißig durchgetauscht wurden die Mannschaften, um die Chancengleichheit zu wahren.
  • Foto: Adam Banaschik
  • hochgeladen von Jürgen Steinbrücker

WFB Fußballmannschaft traf auf ProSoccers

Langenfeld. Fußball ist eine Leidenschaft, der auch eine Reihe von Mitarbeitern der WFB Werkstätten in Langenfeld aktiv zugetan ist. Trainiert wird die WFB Mannschaft von Frank Gilles mit Unterstützung von Adam Banaschik und der WFB-Gruppenleiter Waldemar Buglowski und Heinrich Kremer. Kürzlich trat sie auf der HSV-Sportanlage gegen die ProSoccers an, eine Hobbymannschaft aus Langenfeld, die im Betriebssportverband im Ligabetrieb mitspielt und von Adam Banaschik 2008 gegründet wurde.

„Die Spieler begannen in ihren gewohnten Teams zu spielen; da der Spaß für alle aber im Vordergrund stand, wurden die Teams in der zweimal 35 Minuten dauernden Begegnung fleißig durchgetauscht“, berichteten die Trainer. So habe es ein Fußballspiel gegeben, in dem jeweils Menschen mit und ohne Handicap zwei Mannschaften bildeten. „Das Spiel endete 9:9 unentschieden; die Mannschaften einigten sich auf dieses Ergebnis, weil keine von beiden es verdiente zu verlieren“, erzählte Gilles. „Anschließend saßen die Spieler und Trainer noch gemütlich zusammen, um sich auszutauschen und den vorbereiteten Kaffee und Kuchen zu genießen.“

Beiden Mannschaften habe die Begegnung offensichtlich viel Spaß gemacht. Bedanken wolle man sich ausdrücklich beim HSV Langenfeld, der Platz und Kabinen für diese integrative Sportveranstaltung kostenlos zur Verfügung stellte. Die WFB-Fußballer freuen sich auf weitere Begegnungen dieser Art. Wer für ein Freundschaftsspiel zur Verfügung steht, wende sich bitte an Frank Gilles, Fachbereichsleiter in der WFB Langenfeld, Kronprinzstraße 39, Tel. (02173) 90 52-0, E-Mail: FGilles@wfbme.de.

Text: Jürgen Steinbrücker/Adam Banaschik.

Autor:

Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.