HSV C2 gewinnt in Bergisch-Neukirchen

Mit einem deutlichen 7:1 gewann die C2 ihr Auswärtsspiel in Bergisch-Neukirchen auf dem ungeliebten Ascheplatz. Schon nach wenigen Spielminuten lagen die HSV-Kicker mit 1:0 vorne und bestimmten das Spielgeschehen. Das schon entscheidende 2:0 fiel schon Mitte der ersten Halbzeit und bereits zu diesem Zeitpunkt war das Spiel entschieden. Bergisch-Neukirchen hatte wenige Spielanteile und versuchte nur mit langen Bällen in die Strafraumnähe des Gegners zu gelangen. Nach dem Wechsel legte der HSV direkt nach, erzielte mühelos das 3:0 und ließ weitere Treffer bis zum 6:0 folgen, ehe man den Gastgebern den Ehrentreffer „gestattete“. Den Schlusspunkt setzten dann wieder die Langenfelder mit dem 7:1. Ein wichtiger Sieg, der durchaus auch höher hätte ausfallen können.

Autor:

Uwe Bock aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen