HSV G1 unterliegt den Sportfreunden Baumberg mit 2:4

Zu einem vorgezogenen Spiel reisten die G1 Junioren bereits am Dienstag an die Sandstrasse und trafen dort auf die Sportfreunde Baumberg. Die frühe Anreise machte sich leider nicht bezahlt, denn der HSV unterlag mit 2:4.
Dabei fing es für die Hucklenbrucher gar nicht einmal schlecht an. Das Team kam gut in das Match und ging durch Tom in der 10. Minute bereits mit 1:0 in Führung. Im Anschluß hatte der HSV weitere gute Gelegenheiten, da das Mittelfeld um Julian, Tom und Elias gut funktionierte. Fast mit dem Pausenpfiff kamen die Gastgeber dann doch zum Ausgleich.
In der Pausenansprache lobte der Trainer die Kids für ihr wirklich gutes Spiel und dieses Lob zeigte zunächst auch Wirkung. Julian traf zur erneuten HSV Führung. Fast im Gegenzug legten aber die Sportfreunde ihren zweiten Treffer nach. Torhüter Luis Lehmann hielt danach durch viele gute Aktionen zunächst sein Team noch im Spiel. In der Schlussphase war aber auch er zweimal machtlos und die Gastgeber konnten dadurch doch noch den Sieg einfahren. Fazit: obwohl der HSV heute das bessere Team war, fuhr die Mannschaft ohne Zählbares nach hause. Im Spiel gegen den BV Gräfrath haben die kleinen Hucklenbrucher nun erneut die Chance, durch einen Sieg ihre „Laufbahn als Bambinikicker“ zu beenden, denn das Team rückt in die F Jugend auf. Die Übungsleiter freuen sich jedenfalls schon auf die neue Saison.
Es spielten: Luis Lehmann (Tor), Lorenz Staehler (Abwehr), Julian Lawonn (Abwehr), Julian Parotta (Mittelfeld,1) Tom"Motte"Hopf (Mittelfeld,1), Elias Gombert (Mittelfeld),Fabian Eck (Sturm), Nico Klaus, Neo Hondong, Colin Marquardt, Momo

Autor:

Uwe Bock aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.