HSV Langenfeld: 5:5 in einem furiosen Spiel - U17 hält kleine Serie

Mit dem Selbstbewußtsein eines Sieges im Rücken traf die U17 des HSV in Schwalmtal auf die Fortuna aus Dilkrath. Bereits im Hinspiel und der Qualifikation zur NRL schenkten sich beide Mannschaften nichts.
Und so begann das Spiel direkt mit sehenswerten Angriffen auf beiden Seiten. Bereits nach 6. Minuten ging der HSV in Führung, als Laura L. einen Patzer in der Abwehr der Dilkrather eiskalt ausnutzte. Durch einen Abseitstreffer konnte Dilkrath jedoch kurz danach den Ausgleich erzielen. Der Gastgeber wurde jetzt stärker und die Abwehr des HSV kam das ein oder andere Mal schwer in Bedrängnis. Dilkrath erzielte kurz der Halbzeit zwei Treffer und ging mit einer 3:1 Führung in die Pause. Nach der Pause kam Langenfeld wie verwandelt aus der Kabine. Man nahm jetzt endlich die Zweikämpfe an und bereits nach drei Minuten hämmerte Marie-Christine den Ball zum Anschlußtreffer in die Maschen. Jetzt entwickelte sich ein hochklassiges Spiel, in dem beide Mannschaften sich nichts schenkten. Nur zwei Minuten später erzielte Dilkrath das 4:2. Angetrieben von den begeisterten Fans spielte sich der HSV jetzt in der Hälfte der Dilkrather fest. Lina G. brachte den HSV mit dem 3:4 wieder heran. Kurz darauf entschied der Schiri auf Elfmeter gegen den HSV. Doch Laura S. im Tor hielt den HSV im Spiel und Lina sorgte mit ihrem zweiten Treffer eine Viertelstunde vor dem Abpfiff sogar für den Ausgleich. Fünf Minuten vor Schluß erzielte Laura L. sogar das 5:4 und die Sensation lag in der Luft. Dilkrath kämpte sich aber wieder ins Spiel zurück und erzielte kurz vor Schluß in einem sehr packenden Spiel das letztlich verdiente 5:5
Den Fans wurde von beiden Seiten ein packendes, interessantes Spiel geboten und mit der gleichen Leistung kann sich der HSV sogar am letzten Spieltag vom Tabellenende verabschieden. Daumen drücken !!!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen