HSV Langenfeld Juniorinnen U11 mit Kantersieg in der Nachbargemeinde

Mit sage und schreibe 20:1 düpierten die U11 Mädchen den gastgebenden SSV Gruiten und schafften dadurch wieder den Sprung an die Tabellenspitze.
Die jüngsten Mädchen des HSV Langenfeld trafen am Samstag bei gutem Fussballwetter in Haan auf den SSV Gruiten. Erstmalig durfte dabei auch Yvonne das Trikot der Hucklenbrucherinnen tragen und es gelang ihr mit vier Treffer ein fabelhafter Einstand. Aber auch die anderen Spielerinnen hatten den richtigen Torhunger im Gepäck. Torchancen wurden im Minutentakt erspielt und die Torfrau der Gastgeberinnen konnte sich mehrfach auszeichnen. Der fussballerisch überlegene Gast aus Langenfeld zeigte aber viel von dem, was man sich als Trainer wünscht und kam so schon bis zur Pause zu einem 7:1.
In der zweiten Hälfte brachen die Gastgeberinnen richtig ein und konnten nichts mehr entgegensetzen. Sehenswerte Spielzüge über außen, gelungene Pässe in die Spitze und sehenswerte Einzelaktionen führten zu den restlichen Treffern gegen einen niemals aufsteckenden sympathischen Gastgeber.
Es spielten heute: Carina (T), Marie, Carolina, Jolina, Desiree, Hannah, Yvonne (4 Tore), Julia (5 Tore) und Dara (C, 10 Tore)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen