HSV Langenfeld: Schützenfest der G2 Junioren im Heimspiel gegen SSV Lützenkirchen II

Bei schönem Wetter hatten am Samstag unsere G2 Junioren auf jeden Fall Lust auf Fussball. Dies spiegelte sich auch im Ergebnis wider.
Am Samstag begrüssten unsere G2 Spieler auf der Burgstrasse die Gäste des SSV Lützenkirchen.
Um 9.30 Uhr wurde angepfiffen und die ersten 10 Minuten waren auf beiden Seiten sehr ausgeglichen.
In der 11. Minute fiel das 1:0 für den HSV und das 2:0 ließ nicht lange auf sich warten. So blieb es dann bis zur Pause. Die zweite Hälfte wurde nur noch in eine Richtung gespielt und zwar auf des Gegners Tor.
Die HSV Junioren liefen sich sehr oft frei und durchbrachen die Abwehr von Lützenkirchen, wodurch sie sich schöne Pässe zuspielen konnten. Eine schöne Zauberei mit vielen Toren ohne Gegentreffer.
Der Endstand von 8:0 waren für Trainer und Eltern ein Augenweide. Spieler des Tages war Tom Hopf, der 5 Tore für sich verbuchen konnte.
Aufstellung: Pascal Schulz (Tor), Julian Paprotta (Abwehr Links), Julian Lawonn(Abwehr Rechts), Momo (Abwehr Zentral), Cenan Demirel(Sturm), Tom Hopf ( Mittelfeld Links), Max Pietrzak (Mittelfeld rechts), Colin Marquadt, Louis Zetzmann, Luis Lehmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen