Jede Menge Medaillen und vordere Plätze.

Die Mannschaft der Lebenshilfe-Sportgruppe im Kreis Mettmann freut sich mit ihren Coaches über ihren großartigen, gemeinsamen Erfolg.
2Bilder
  • Die Mannschaft der Lebenshilfe-Sportgruppe im Kreis Mettmann freut sich mit ihren Coaches über ihren großartigen, gemeinsamen Erfolg.
  • Foto: Sebastian Südekum
  • hochgeladen von Jürgen Steinbrücker

Lebenshilfe-Sportgruppe von den Nationalen Speciel Olympics Sommerspielen zurück.

Kreis Mettmann. „Gemeinsam stark“ - das war das Motto der Nationalen Special Olympics Sommerspiele Deutschland in München. Gemeinsam fuhren 17 Sportler/innen der Lebenshilfe-Sportgruppe (ein Golfer, ein Kraftdreikämpfer, zwei Schwimmer, zwei Tischtennisspieler und zehn Inlineskater) mit ihren Trainern nach München, um sich in den verschiedenen Sportarten mit Sportlern aus ganz Deutschland zu messen. Sie gingen angespannt an ihre Starts und lieferten sich zum Teil außerordentlich spannende Wettkämpfe.

Jeder gab sein Bestes nach der Devise der Special Olympics Sport-bewegung: „Lass mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, lass mich mutig mein Bestes geben.“ „Sportlerinnen, Sportler und Trainer verbrachten gemeinsam nach einer tollen Auftaktfeier eine aufregende, spannende und zum Glück auch mit gutem Wetter gesegnete Woche in München“, sagten übereinstimmend die Coaches der Lebenshilfe-Mannschaft.

Alle kehrten stolz, glücklich und zufrieden nach Hause zurück – getreu dem Motto „Gemeinsam stark“! Die Sportlerinnen und Sportler der Lebenshilfe-Sportgruppe aus Langenfeld, Monheim, Hilden, Velbert und Heiligenhaus arbeiten überwiegend in den WFB Werkstätten des Kreises Mettmann, wo sie ihren Kolleginnen und Kollegen viel zu erzählen haben.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Beim Golfen gewann Olaf Guttek eine Goldmedaille. Bei den Schwimmern erreichte Katharina Bachmann im 100-m-Freistil die Silbermedaille und im 50-m-Rückenschwimmen Platz 4. Olaf Zschintzsch schaffte im 100-m-Freistil ebenfalls eine Silbermedaille und erreichte im 50-m-Freistil Platz 6. Lothar Augustin konnte sich im Kraftdreikampf den 7. Platz sichern. Die Tischtennisspieler Ralf Schillinger und Thomas Jahnke erspielten sich in ihren Gruppen jeweils den 4. Platz.

Bei den Inlineskatern gewannen in ihren 300-m-Läufen Alexander Fleckenstein Silber, Alexander Friese Silber, Marcel Körner Bronze. In den jeweiligen 500-m-Läufen gewann Hannah Radeke Bronze, Julia Schmidt Silber, Stefanie Wiegel Gold, Justin B. Silber, Alexander Fleckenstein Silber, Alexander Friese Bronze, Marcel Körner Gold, Christian Pohler Gold, Matthias Pütz Gold und Steven Wilkinson Silber.

In den 1000-m-Läufen holte Justin B. (er möchte seinen Nachnamen nicht preisgeben), Silber, Steven Wilkinson Gold, Matthias Pütz Silber, Christian Pohler Silber, Steffie Wiegel Platz 4, Julia Schmidt Bronze und Hannah Radeke Silber. In der 2 x 100-Staffel gewann Alexander Fleckenstein gemeinsam mit Christian Pohler die Goldmedaille. Bei der 4 x 100-m-Staffel gewannen Justin B., Marcel Körner, Matthias Pütz und Steven Wilkinson Gold. Die Damen Julia Schmidt, Hannah Radeke, Stefanie Wiegel und D. L. (von den Kölner Rollmöpsen) holten die Silbermedaille.

Text: Gudrun Kronenberg / Jürgen Steinbrücker. Foto: Sebastian Südekum.

Die Mannschaft der Lebenshilfe-Sportgruppe im Kreis Mettmann freut sich mit ihren Coaches über ihren großartigen, gemeinsamen Erfolg.
Start zum Inliner-Lauf
Autor:

Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen