Wegen gemeldeter Coronafälle fanden die Spiele der C2 und der B2 nicht statt
KW38/2020: Coronaabsagen beeinflussen den Spielbetrieb

In der abgelaufenen Woche liefen die Pflichtspiele auf Sparflamme.
Für die A1 und die C1 hat die Meisterschaft noch gar nicht begonnen und die Spiele von C2 und B2 fielen coronabedingten Absagen zum Opfer. Ein schöner Auswärtserfolg gelang den B1 Junioren, die auf der Baverter Strasse den gastgebenden VfB Solingen III mit 9:0 besiegten.Die D1 wartet auch nach 3 Spielen immer noch auf den ersten Punktgewinn. Am Samstag musste das Team durch ein deutliches 2:12 dem Gast vom SC Leichlingen die Zähler überlassen. Am nächsten Wochenende haben die Kids im Heimspiel gegen den bisher ebenfalls punktlosen SSV Berghausen die nächste Chance auf Zählbares. Sehr gut lief es für die E1 Junioren, die auf der Sandstrasse gegen die gastgebenden SF Baumberg mit 9:3 gewinnen konnte. Am kommenden Wochenende erwarten die HSV Kicker den SSV Lützenkirchen zum Topspiel der Kreisklasse Gruppe 1. Die E2 Junioren konnten zuhause gegen den BV Bergisch Neukirchen III mit 6:1 gewinnen und dürfen somit nach zwei Spielen schon sechs Zähler auf der Habenseite verbuchen. Nicht so gut erging es den E3 Junioren, die am Mittwoch beim VfB Solingen IV mit 0:9 unter die Räder kamen. Am Samstag durften die Spieler aber wieder jubeln, denn die Heimpartie gegen den BV Bergisch Neukirchen IV brachte ein 6:2 Als aktueller Tabellenvierter liegt das Team gut im Rennen. Grund zum Feiern hatten auch beide im Einsatz befindliche F Teams in der Fair-Play-Liga. Die F1 gewann gegen den VfB Solingen II mit 7:5 und die F2 konnte den BV Bergisch Neukirchen II mit 6:4 niederringen.
Die Verbandsligadamen hatten bei Tabellenführer SGS Essen Schönebeck III keine echte Siegchance und unterlagen mit 1:5. Beim kommenden Spiel in Links wäre ein erster Punkt schon ganz angenehm. Einen besch… Sonntag erlebten auch die Damen 2, die nach zwei Siegen in den ersten beiden Spielen bei TSV Solingen II mit 1:10 unter die Räder kamen. Am kommenden Wochenende hat das Team im Heimspiel gegen den GSV Langenfeld wieder die Chance auf ein besseres Resultat.
Auch in dieser Woche standen weitere Testspiel an. Die A2 unterlag beim ebenfalls in der Kreisliga spielenden FSV Vohwinkel mit 1:6. Die C1 war besonders fleissig und testete sogar zweimal. Am Montag erreichte die Mannschaft durch einen 7:0 Sieg gegen den Mittelrhein-Bezirksligisten CfB Ford Niehl einen Achtungserfolg und am Sonntag folgte ein Spiel gegen den ETB SW Essen II aus der Kreisleistungsklasse Essen. Diesmal unterlagen die Hucklenbrucher mit 2:3.

Autor:

Uwe Bock aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen