Last Minute Sieg gegen die Hamburg Huskies

Nach zwei weniger siegreichen Spielen in Norddeutschland stand das zweite Heimspiel im Jahnstadion an. 470 Zuschauer sahen bei bestem Footballwetter ein Spiel, welches an Spannung kaum zu überbieten war. Zu Gast waren die Hamburg Huskies, gegen welche man noch vor zwei Wochen mit 26:36 den Kürzeren zog.

Die ersten Punkte für die Longhorns brachte Justin Schlesinger auf die Anzeigetafel (6:0 PAT nicht gut). Der Ausgleich für die Gäste folgte schnell, Runnigback Ja Vontae Hence läuft nach einem Pass über Außen für 85 Yards zum Touchdown, der anschließende PAT brachte die Führung für die Gäste (6:7). Hence legte per Punt Return die nächsten Punkte nach (6:14). Bis zur Halbzeit gelang jedem Team noch ein Touchdown (14:20).

Genauso wie in der ersten Hälfte, war es wieder Justin Schlesinger, der durch einen gefangenen 25 Yard Pass die ersten Punkte in der zweiten Hälfte für die Longhorns holte (20:20).
Jedem Touchdown der Longhorns folgte eine schnelle Antwort der Gäste zum zwischenzeitlichen 27:34 aus Sicht der Longhorns im vierten Viertel.
Nun musste der Ausgleich her. Bei noch 3:47 Minuten auf der Uhr startet Jarvis McClam einen Ballbesitz von der eigenen 40 Yard Linie. 13 Spielzüge und 3 Minuten später findet er Carlo Zimmermann zum Touchdown Pass in der Hamburger Endzone – 33:34. Der fällige Extrapunkt würde das Unentschieden bringen. Unentschieden? Nein, Headcoach Michael Hap stellt die Offense zum 2 Punkt Versuch auf, welchen McClam mit einem Sprung zur Endzonen Markierung vollendet (35:34).
Das Spiel war noch nicht zu Ende, den Gästen blieben noch 43 Sekunden um wieder in Führung zu gehen. Von der eigenen 6 Yard Line konnte man bis an die 29 Yard Linie der Longhorns vordringen. Von dort stellte man sich mit noch 3 Sekunden auf der Uhr zum Fieldgoal Versuch auf. Doch aus 46 Yard Entfernung kam der Versuch zu kurz vor das Tor der Longhorns. Endstand 35:34!

Der Sieg beschert den Longhorns an diesem Wochenende den 4. Platz in der GFL2 – Nord. Nächste Woche folgt das fünfte Saisonspiel in fünf Wochen bei den Hannover Spartans.

Die Punkte in der Übersicht

Langenfeld Longhorns – Hamburg Huskies 35:34 (6:8:13:8):(14:6:7:7)

1. Quarter
06:00 – J.Schlesinger 25 yd pass from J.McClam (C.Zimmermann kick failed)
06:07 – J.Hence 85 yd pass from M.Maack (M.Stubbe kick)
06:14 – J.Hence 53 yd punt return (M.Stubbe kick)

2. Quarter
14:14 – J.McClam 10 yd run (R.Weile pass from J.McClam)
14:20 – T.Nill 1 yd pass from M.Maack (M.Stubbe kick failed)

3. Quarter
20:20 – J.Schlesinger 25 yd pass from J.McClam (C.Zimmermann rush failed)
20:27 – T.Nill 80 yd pass from M.Maack (M.Stubbe kick)
27:27 – J.McClam 3 yd run (C.Zimmermann kick)

4. Quarter
27:34 – F.Appelt 10 yd pass from M.Maack (M.Stubbe kick)
35:34 – C.Zimmermann 9 yd pass from J.McClam (J.McClam rush)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen