Neues Kleinspielfeld im Langenfelder Jahnstadion freigegeben
Moderner Kunstrasenplatz

Optimale Trainings- und Spielbedingungen: Im Jahnstadion steht ein zweites Kleinspielfeld bereit.

Bürgermeister Frank Schneider übergab am Mittwoch das neu gebaute Kleinspielfeld im Jahnstadion an die Hauptnutzer VfB/AFC Langenfeld und die Kita Langforter Straße.

Das Spielfeld, das für Fußballspiele bis zur E-Jugend zugelassen ist und über hochmoderne LED-Beleuchtung verfügt, wurde auf dem alten Tennenplatz unmittelbar neben der in 2017 fertiggestellten Kita errichtet. Die Sportanlage Jahnstadion bietet den Langenfelder Kitas, Schulen, Vereinen und der Öffentlichkeit mit zwei Großspielfeldern (Rasen und Kunstrasen) und zwei Kleinspielfeldern (Kunstrasen) nun optimale Trainings- und Spielbedingungen und verleiht der gesamten Anlage ein attraktives Flair.
Um einem möglichen EU-Verbot zur Nutzung von Gummigranulat vorzugreifen, reagierte die Stadt Langenfeld frühzeitig und veranlasste eine Verfüllung des neuen Platzes mit Kork.
Auch fertiggestellt wurde die Sanierung des Kleinspielfeldes im Sportpark Reusrath. Der direkt neben der Peter-Härtling-Schule liegende und mittlerweile 15 Jahre alte Sportplatz erhielt in den Sommerferien einen neuen mit Sand verfüllten Kunstrasenbelag. Durch die moderne Spielfläche und neu angeschaffter Tore, kann auch dieses Feld zukünftig für Meisterschaftsspiele der Fußballjugend von Germania Reusrath genutzt werden.
Bürgermeister Frank Schneider zeigte sich beeindruckt von den neuen Sportplätzen: „Die modernen Spielflächen bieten insbesondere unserer Jugend neue, attraktive Möglichkeiten, ihrem Sport nachzugehen.“ Mit den Sportanlagen Jahnstadion, Reusrath und Berghausen verfügt Langenfeld mittlerweile über drei für den Meisterschaftsbetrieb der Jugend zugelassene Kleinspielfelder.
Die städtische Planung sieht vor, im nächsten Jahr das vom GSV Langenfeld genutzte Großspielfeld in Wiescheid zu sanieren.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.