B-Junioren der TuSpo Langenfeld spielen in der Leistungsklasse
Torhüter und Feldspieler gesucht

Die B-Junioren des TuSpo Richrath suchen Verstärkung.
  • Die B-Junioren des TuSpo Richrath suchen Verstärkung.
  • Foto: Stefan Pollmanns
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Die B-Junioren von TuSpo Richrath sind gerade auf Erfolgskurs und haben einige Gründe zu feiern. Die Mannschaft aus den Jahrgängen 2004/2005 spielt als einzige Junioren-Mannschaft in der Bergischen Liga und ist somit die ranghöchste Mannschaft Langenfelds.

In der neuen Saison wird das Team weit über die Stadtmauern von Langenfeld hinaus eine sehr gute Werbung für den erfolgreichen Vereinssport der Stadt darstellen.

Großer Zusammenhalt

Der Hauptkern dieser Jungend-Mannschaft spielt schon seit der Bambini- Zeit zusammen, andere Spieler fühlen sich seit der E Jugend mit TuSpo Richrath eng verbunden. Spieler und Trainer sind sich sicher: Dieser langjährige Zusammenhalt macht wohl den enormen Teamgeist, die Kameradschaft und das freundliche Miteinander aus. Die langjährige Zugehörigkeit der Spieler spricht für ein intaktes Vereinsleben auf der Anlage am Schlangenberg, den "Wohlfühlfaktor" im Team, die große Kameradschaft innerhalb der Mannschaft und das sehr gute Miteinander zwischen Spielern und Trainern. Viel Unterstützung gib es auch von außen: Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder feuern das Team auch bei Auswärtsspielen an.

Neuzugänge willkommen

Wer annehmen sollte, dass es Neuzugänge in dieser "eingeschworenen Clique" schwer haben, der irrt sich gewaltig. Jede Saison begrüßt die Mannschaft Neuzugänge, die den Kader unterstützen und verstärken.

Jeder kämpft für jeden

Der Kapitän der Mannschaft erzählt: "Hier gibt jeder auf dem Spielfeld immer sein Bestes, jeder Spieler kämpft für einen Fehler seines Mitspielers. Eines hat diese Mannschaft verstanden: Wir funktionieren nur als Team und jeder Spieler von uns ist hier gleich wichtig!"

Zusätzlicher Trainer

In der vergangenen Saison gab es für das TuSpo-Team unter Trainer Marcel Jeske nur ein Ziel: Der Jahrgang 2003/2004 wollte die Meisterschaft in der Leistungsklasse gewinnen und aus eigener Kraft wieder in die Bergische Liga aufsteigen. Nach einer erfolgreichen Saison wurden alle Träume wahr.
Für die neue Saison gelang es TuSpo Richrath, mit Murat Bilgin einen lizensierten Trainer aus Solingen für das Team zu gewinnen, der schon vor Jahren mit dem Verein eng verbunden war. Trainiert wird das Team außerdem von Marcel Jeske. Torwart-Trainer ist Sascha Tauscher und Sadik Moyid. -

Trainingszeiten

Trainingszeiten sind: Dienstag, Donnerstag und Freitag, von 18.30 Uhr bis 20 Uhr, auf der Anlage TuSpo Richrath am Schlangenberg.  Ansprechpartner: Murat Bilgin, Telefon: 015 23 - 176 32 58.

Verstärkung gesucht

Für diese Saison suchen die B-Junioren zur Verstärkung noch einen Torwart sowie Feldspieler. Interessiert können sich beim Chef-Trainer melden.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen