Radtouren in Langenfeld, Monheim und Umgebung
Touren ins Grüne für jede Kondition

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) bietet in Monheim und Langenfeld wieder mehrere Touren an.
  • Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) bietet in Monheim und Langenfeld wieder mehrere Touren an.
  • Foto: Dan Fador auf Pixabay
  • hochgeladen von Claudia Jung

Folgende Radtouren in Langenfeld und Monheim bietet der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) in der kommenden Woche an:

  • Donnerstag, 16. September, ab 18 Uhr: Schelmenturmtour

Jeden dritten Donnerstag im Monat von Mai bis September startet diese Radtour von über ungefähr 30 Kilometer unter der Leitung von Ute Neumann um 18:30 Uhr - im September schon um 18 Uhr - am Schelmenturm in Monheim. Es geht auf befestigten Wegen durch die nähere Umgebung. Die Touren sind für Einsteiger geeignet und verlaufen in flachem Gelände.

  • Samstag, 18. September, um 11 Uhr: Gemütliche Radtour in Langenfeld

Für alle, die sich größere Radtouren noch nicht zutrauen, bietet der ADFC in Langenfeld von März bis Oktober eine gemütliche Radtour durch die nähere Umgebung an. Gefahren werden etwa 25 Kilometer in gemütlichem Tempo, wobei der Langsamste das Tempo bestimmt. Eine kurze Einkehr ist geplant. Die Tourenleitung hat Gertraud Krenzke. Treffpunkt ist am dritten Samstag im Monat

um 11 Uhr am Rathaus Langenfeld.

  • Samstag, 18. September, um 13 Uhr: Zügige Samstagstour

Der ADFC lädt an jedem dritten Samstag im Monat zu einer zügigen Fahrradtour ins Langenfelder Umfeld ein. Am Ziel oder an einem interessanten Ort wird meistens eine Getränkepause eingelegt. Die Tourenleitung hat Hans Kaufmann. Der Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathaus in Langenfeld.

  • Sonntag, 19. September, ab 9 Uhr: "Rund um Düsseldorf"

Einmal im großen Bogen rund um Düsseldorf fahren die Teilnehmer durch die Urdenbacher Kämpe zur Südbrücke und dann den Nordkanal entlang. In Meerbusch geht es über den Rhein nach Kaisers-
werth. Hinter Ratingen, am Grünen See und an der Landebahn des Flughafens vorbei, geht die Fahrt über die Gerresheimer Höhen. Über Elbsee und den Unterbacher See erreichen die Radler Hilden und wieder den Ausgangspunkt in Langenfeld beziehungsweise Baumberg. Eine Einkehr am Burghof in Kaiserswerth ist geplant. Die Leitung der Tour des Radlertreffs Monheim-Baumberg über 85 Kilometer hat Toni Krista.

  • Dienstag, 21. September, um 14 Uhr: Nachmittagstour über 50 Kilometer

Die Tourenleitung übernimmt Christel Rieger, Start ist um 14 Uhr an der Kirche St. Martin in Richrath.

  • Mittwoch, 22. September,  Zum Silbersee in Leverkusen

Der ADFC startet seine Monheim-Baumberger-Feierabendtour über 35 Kilometer um 18 Uhr. Der Treffpunkt ist auf dem Platz vor der Rosen-Apotheke am Kreisverkehr zwischen Holzweg und Geschwister-Scholl-Straße am Schild Radlertreff. Die Tourenleitung übernimmt Horst Viebahn.

  • Freitag, 24. September, Critical Mass in Köln

Jeden letzten Freitag im Monat findet die Critical Mass (CM) in Köln statt. Dies ist eine weltweit stattfindende Aktion, um auf Missstände bei der Verkehrsführung von Radwegen hinzuweisen, und
um mit Spaß und Freude gemeinsam in der Großgruppe durch die Stadt mit dem Rad zu fahren. Die Kölner Fahrradpolizisten sind so freundlich, die CM abzusichern. Abfahrt ist um 15 Uhr an der "Hundewiese Bogenstraße". Start der CM in Köln um 18 Uhr, die Rückkehr ist gegen 22 Uhr. Zur Abrundung des Abendprogramms bietet sich anschließend in Köln noch Comedy, Kneipe, Beachbar oder ähnliches an. Weitere Infos zur Tour gibt es bei der Tourenleitung. Eine Anmeldung bis drei Tage vorher ist erforderlich und bei Volker Heidkamp unter Tel. 01578/1590945 möglich.

  • Samstag, 25. September, um 14.30 Uhr: Kurz und Knackig

„Wer nicht anfängt, die Berge hoch zu fahren, wird nie oben ankommen!“ Unter diesem Motto radeln die Teilnehmer zwei bis drei Stunden durch die Hügel im nahen „Bergischen“. Es geht über 35 Kilometer etwa 300 bis 400 Höhenmeter bergan. Oben wird auf jeden Mitfahrer gewartet, falls man im Anstieg lieber einmal verschnaufen möchte. Gefahren wird auf befestigten, vorzugsweise asphaltierten Wegen und Nebenstraßen, Hauptstraßen. Wanderwege werden gemieden. Tourenräder sind ausreichend. Eine Einkehr während der Tour ist nicht vorgesehen, nur am Ende der Tour. Getränke sind mitzubringen. Die Tourenleitung liegt bei Joachim Spitz. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Rathaus Langenfeld.

  • Sonntag, 26. September, um 9 Uhr: Entlang von Strunde und DhünnStrecke

Die Tour ab dem Rathaus Langenfeld führt über Leverkusen, Dünnwald und Bergisch-Gladbach zur Strunde-Quelle. Nach einem kurzen Anstieg geht’s zurück über Odenthal der Dhünn entlang nach Schlebusch und weiter nach Langenfeld. Eine Einkehr ist geplant. Tourenleitung hat Werner Noeres.

  • Donnerstag, 29. September, von 14.30 bis 17.30 Uhr: Codierungs-Aktion vor dem Rathaus in Langenfeld, Konrad-Adenauer-Platz 1

Nach dem Motto „Fahrrad-Codierung ist Diebstahlschutz“ nutzen seit Jahren viele Menschen die Möglichkeit, ihr Fahrrad durch eine Codierung vor dem Zugriff von Langfingern zu schützen. Dabei wird in den Rahmen eine Buchstaben-Zahlen-Kombination genagelt, die das Rad eindeutig seinem Besitzer zuordnet. Zum Beispiel: ME (Kreis Mettmann) 26 (Monheim) 20684 (Rathausplatz) 001 (Hausnummer) AB (jeweils 1. Buchstabe Vor- und Nachname) 21 (Codier-Jahr).

Anmeldung erforderlich

Eine Anmeldung für die Codier-Aktion ist erforderlich und erfolgt per E-Mail an Silvia.Androsch@adfc-langenfeld.de - bitte die Telefonnummer und einen Terminvorschlag angeben. Weitere Infos zum Ablauf der Codierung finden sich auf der Homepage des ADFC Neanderland. Unter „Fahrrad-Codierungen“ geht es direkt zum Formular. Zum Codier-Termin sind die ausgedruckten Formulare, der Personalausweis, Kaufbeleg, Geld und Maske mitzubringen, gegebenenfalls der ADFC-Mitgliedsausweis.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen