Benefizkonzert für den achtjährigen Tim

Tim (8) hat zahlreiche Chemo-Therapien über sich ergehen lassen müssen. Eine Delfin-Theraphie würde seiner Genesung helfen. Doch dafür fehlt Geld.
  • Tim (8) hat zahlreiche Chemo-Therapien über sich ergehen lassen müssen. Eine Delfin-Theraphie würde seiner Genesung helfen. Doch dafür fehlt Geld.
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Langenfeld. Ein Benefizkonzert „Hilfe für Tim“ findet am Samstag, 22. März, in der Schützenhalle Reusrath an der Brunnenstraße 51 statt. Einlass ist um 19.30 Uhr. An diesem Abend heizt die Gruppe „Soul ‘n‘ Cracker“ den Gästen ein. Der Erlös kommt dem achtjährigen Tim aus Langenfeld zugute.

Bösartiger Gehirntumor

Tim war beliebt in Kindergarten und Schule, tobte gerne mit Gleichaltrigen herum und spielte Fußball. All das hätte noch lange so weitergehen können, wenn nicht das Schicksal nicht erbarmungslos zugeschlagen hätte.
Ende Januar 2013 wurde bei Tim ein großer bösartiger Hinterhirntumor diagnostiziert.

68 Chemo-Therapien

In diesem letzten Jahr haben er und seine Mutter Marion Sternberg die Hölle durchlebt. Sage und schreibe 68 Chemo-Therapien hat der Junge, der nur noch Haut und Knochen ist (20 Kilo bei 1,28 Metern Größe), über sich ergehen lassen müssen, abgelöst durch Klinikaufenthalte, Reha-Kuren, und dann wieder Chemo…

Delfintherapie kann helfen

In einer der Kliniken hat eine Ärztin die Mutter auf die Delfintherapien aufmerksam gemacht, die schon bei vielen Kindern reine Wunder bewirkt hat. Was da eigentlich passiert, weiß man nicht genau zu sagen, doch die Nähe und das Spielen mit der Tieren hat schon unglaubliche Heilungserfolge erzielen können. Nun wollen Mutter und Sohn (mit fachlicher Begleitung) im Herbst für zehn Tage eine solche Therapie auf den Antillen (Curacao) machen. Dazu (und für viele andere Dinge, die die Krankenkasse nicht bezuschusst) fehlt das Geld. Die zehntägige Therapie kostet immerhin
10. 000 Euro.

Zahlreiche Unterstützer

Zahlreiche Unterstützer möchten ihm die Therapie ermöglichen. Auch das Benefiz-Konzert soll einen Beitrag leisten. Mit im Boot ist Praxisklinik im Südpark, C. Bechstein (Flügel u. Klavier), Häusliche Krankenpflege Noffke, Freelenz-Werbung in Bestform bei Marion Münstermann, die St. Sebastianus-Bruderschaft Reusrath und der Wochen-Anzeiger.

Die Gruppe Soul ‘n‘ Cracker heizt den Gästen ein

Seit 2012 ist die Gruppe „Soul ‚n‘ Cracker“ musikalisch unterwegs. Mit ihren Soul- Funk-, RnB- und Latin-Covern begeistern sie das Publikum. Als Formation aus Musikern mit fundierter bis professioneller Ausbildung legt die Gruppe großen Wert darauf, ein individuelles Programm zu bieten. Die Auswahl fällt dabei genauso auf Stücke von bekannten Soulgrößen wie auf aktuelle Musik. Dabei kommt es den Misikern nicht darauf an, die bekanntesten Künstler zu kopieren, sondern eigene Cover-Versionen von für sie guten, interessanten und herausfordernden Stücken zu finden. Ziel ist der Band ist es, die gute Laune, die sie beim Musizieren haben, an das Publikum weiterzugeben. Neben Klassikern, um die man im Soul nicht herum kommt, darf sich das Publikum auf Überraschendes und Außergewöhnliches zum Mitlachen, Träumen, Zuhören, Feiern und Tanzen freuen.

Karten beim Wochen-Anzeiger

Karten im Vorverkauf für 10 Euro gibt es in der Geschäftstelle des Wochen-Anzeigers, Bachstraße 42, während der Öffnungszeiten. Achtung: Es stehen insgesamt noch 200 Karten zur Verfügung. Jeder, der ein gutes Werk tuen und erstklassige Musik genießen möchte, sollte schnell zugreifen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen