Besuch der Unternehmung Geberit in Langenfeld

Besuchergruppe

Besuch bei der GEBERIT MAPRESS GmbH in Langenfeld

Eine Gruppe von Ratsmitgliedern und ehemaligen Ratsmitgliedern sowie interessierte Bürger und Bürgerinnen besuchten das mit 700 Beschäftigte zweitgrößte Unternehmen in Langenfeld die Geberit Mapress GmbH.

Referent Herr Friedl Stöckel und Verkaufsberater Stephan Grundmann stellten das Unternehmen vor. Die Besucher und Besucherinnen waren von der Entwicklung des Unternehmens beeindruckt.

Der Geberit Produktionsstandort Langenfeld ist einer der weltweit führenden Produktionsstandorte für Pressfitting-Systeme aus Edelstahl, C-Stahl und Kupfer. Nach der Übernahme der Unternehmung Keramag ist das Unternehmen auch im Sanitärbereich - Toiletten und Bäder - tätig.

Am Standort Langenfeld finden Produktion, Logistik und Verwaltung statt. Der Fertigungsprozess umfasst das Trennen, Biegen, Umformen sowie Fügen von Metallen bis hin zur Konfektionierung von Halb- und Fertigerzeugnissen.

Es handelt sich um einen hoch automatisiertes und digitalisiertes Unternehmen mit hohen Zuwachsraten.

Autor:

Rolf D. Gassen aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.