Gelungene Spendenaktion für das Hildener Tierheim

Sach- und Futterspenden sowie einen Scheck über 850 Euro konnten Angelika G. Ehren und ihr Bürohund Gina jetzt an das Hildener Tierheim überreichen.
  • Sach- und Futterspenden sowie einen Scheck über 850 Euro konnten Angelika G. Ehren und ihr Bürohund Gina jetzt an das Hildener Tierheim überreichen.
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Das Team von art-vision-web, Angelika G. Ehren und Bürohund Gina, hat auch in diesem Jahr wieder zum Spenden für das Meta-Kappel-Tierheim in Hilden aufgerufen.

Viele haben sich beteiligt

Langenfeld. Zwei Wochen lang durfte Gina jeden Tag aktiv betteln und Frau Ehren begleiten. Viele Freunde, Kunden, Nachbarn und Tierfreunde haben sich beteiligt und die Aktion unter dem Motto "Haste mal nen Euro?" unterstützt. Keine Spende war zu klein und natürlich auch keine zu groß.

Sachspenden und 850 Euro an Barspenden

Vergangenen Samstag war es dann soweit. Sach- und Futterspenden, Tierspielzeug, Tierbedarfs- und Tombolaartikel wurden, wie in den vergangenen Jahren, von Bernd Flock zum Tierheim transportiert. An Barspenden sind stolze 850 Euro zusammen gekommen und ein entsprechender Spendenscheck konnte der Tierheimleitung übergeben werden.

Für den Tierschutz sensibilisieren

Mit dieser wiederholten Aktion möchte Frau Ehren mit ihrem Bürohund Gina, gemeinsam mit allen beteiligten Tierfreunden, Menschen für den Tierschutz sensibilisieren, interessieren und gleichzeitig aufzeigen, wie viel Spaß so eine Aktion machen kann. Das kann man gern auf www.deine-geschenk-seite.de verfolgen und nachlesen.
Eine klare Sache, dass es auch im kommenden Jahr wieder eine Aktion geben wird. Infos zu Angelika G. Ehren unter www.art-vision-web.de.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen