Kind prallt gegen Passat

Letzten Mittwoch gegen 19.05 Uhr, kam es am Winkelsweg 178-180 in Immigrath, im Bereich einer Zufahrt der Firma "Whiteparc", zu einem Zusammenstoß zwischen einem zirka 10-jährigen Jungen auf einem Fahrrad und einem grauen VW Passat.

Der Fahrer des Wagens fuhr langsam aus der Einfahrt heraus und stoppte sein Fahrzeug, als er den Jungen von links anradeln sah. Dem Kind gelang es jedoch nicht, abzubremsen oder um den Passat herumzufahren. Es prallte schließlich gegen dessen vordere linke Fahrzeugseite.

Kind entfernte sich mit Vater vom Unfallort

Der Fahrer stieg aus, um sich um den Jungen zu kümmern. Das Kind entfernte sich jedoch in Begleitung eines männlichen Erwachsenen, augenscheinlich dem Vater, von der Unfallstelle, ohne dass Personalien ausgetauscht oder die Art der Beteiligung mitgeteilt wurden.

Sowohl der unbekannte Mann als auch das Kind hatten ein südländisches Erscheinungsbild und waren der deutschen Sprache nicht mächtig. Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter (02173) 288-6510, jederzeit entgegen.

Autor:

Sandra Heidkamp aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.