Langenfeld: Einbruch in Erdgeschosswohnung - Einbrecher öffneten ein auf Kipp gestelltes Schlafzimmerfenster

Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack
Wo: Erikastraße, Erikastraße, 40764 Langenfeld (Rheinland) auf Karte anzeigen

Am Freitagabend 5. Oktober, in der Zeit zwischen 17 Uhr und20.45 Uhr, nutzten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter die Abwesenheit der Bewohner einer Wohnung, im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Erikastraße in Richrath.

Gold- und Silberschmuck gestohlen

Scheinbar unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn wurde ein zur Lüftung auf Kipp gestelltes Schlafzimmerfenster der Wohnung komplett geöffnet und als Ein- und Ausstieg genutzt. Aus dem dann ausschließlich durchsuchten Schlafzimmer verschwand persönlicherGold- und Silberschmuck der Geschädigten in noch nicht genau beziffertem Gesamtwert. Mit dieser Beute entkamen der oder die Einbrecher dann anscheinend wieder unerkannt in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon
02173 / 288-6310, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 !

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen