LVR feiert weitere zertifizierte Einrichtungsleitungen

Wo: Theater und Konzerthaus , Konrad-Adenauer-Straße 71, 42651 Solingen auf Karte anzeigen

In der Stadt Solingen sind die Heilpädagogischen Hilfen des LVR (LVR-HPH-Netze) an den fünf Standorten in Gräfrath, Ohligs, Mitte und am Halfeshof vertreten. 88 Menschen mit geistiger Behinderung nehmen diese stationären Wohnangebote in Anspruch. Da sich die Anforderungen an die Leitungen dieser Einrichtungen in einem starken Wandel befinden, haben sich die beiden Teamleitungen Frau Sandra Meyn (LVR-Wohnen im Halfeshof) und Herr Christian Schäfer (LVR-Wohnen in Solingen-Mitte) zu zertifizierten Einrichtungsleitungen nach dem europäischen E.D.E.-Standard weitergebildet.

Das Theater- und Konzerthaus in Solingen bot einen eindrucksvollen Rahmen für die Feierlichkeit anlässlich der abgeschlossenen zweijährige Weiterbildung zur zertifizierten Einrichtungsleitung in der Alten – und Behindertenhilfe, die durch die Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren (AGewiS) in Gummersbach durchgeführt wurde. Über einen Zeitraum von zwei Jahren besuchten die beiden Absolventen 920 Unterrichtsstunden, hospitierten 300 Stunden in anderen Einrichtungen, erarbeiteten ein Leitungsprojekt und stellten sich in einem Abschluss-Kolloquium den Fragen einer hochkarätigen Prüfungskommission. Umrahmt durch die fetzigen musikalischen Einlagen der „Schäkers“ verfolgten die rund 30 Gäste gespannt die Präsentationen der Projektarbeit durch die Absolventen sowie die abschließende Zertifikatübergabe. Ein gelungener Tag für die Beiden und ein würdiger Abschluss einer umfangreichen Qualifizierung.

Foto: Nicole Meyer (stellv. Akademieleiterin) und Gabriele Lapp (Fachliche Direktorin des LVR-HPH-Netzes) gratulieren den beiden Absolventen Sandra Meyn und Christian Schäfer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen