Monheimer Blumenmarkt übergibt Spende an WFB Werkstätten.

Spendenübergabe des Monheimer Blumenmarktes an die WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße. Von links: Michael Melzner, WFB-Mitarbeiter Zynaida Vekker und Thorsten Wagner, WFB-Gruppenleiterin Michaela Melzner, Guido Rösgen (Gärtnerei Stefen, Dormagen-Gohr).
3Bilder
  • Spendenübergabe des Monheimer Blumenmarktes an die WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße. Von links: Michael Melzner, WFB-Mitarbeiter Zynaida Vekker und Thorsten Wagner, WFB-Gruppenleiterin Michaela Melzner, Guido Rösgen (Gärtnerei Stefen, Dormagen-Gohr).
  • hochgeladen von Jürgen Steinbrücker

Der Berufsbildungsbereich der WFB Lise-Meitner-Straße wird damit unterstützt.

Monheim/Langenfeld. Bereits seit mehreren Jahren erhält der Berufsbildungsbereich der WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße 13 die Möglichkeit, seine Erzeugnisse anlässlich der Frühjahrs-, Herbst- und Adventsmärkte im Monheimer Blumenmarkt auszustellen.

Durch den Verkauf von diversen Artikeln u.a. aus Holz (Vogelfutterhäuschen, Nistkästen, Buchstützen, Spardosen u.v.m.) kann neues Material gekauft werden. „So haben die Mitarbeiter mit Behinderung die Möglichkeit, Fertigkeiten vor allem in der Holzbearbeitung zu erwerben und in den Ausstellungen zu zeigen, welche Qualität sie abliefern können“, erklärt Michaela Melzner, die mit einem kleinen Team die Ausstellungen organisiert.

Im kürzlich stattgefundenen Adventsmarkt im Monheimer Blumenmarkt schenkte Inhaberin Maria Stefen Glühwein aus und bot Bockwürstchen für die Kunden an. Den Erlös dieser Aktion in Höhe von 350 Euro konnte Guido Rösgen von der Gärtnerei Stefen in Dormagen-Gohr, zu der der Monheimer Blumenmarkt gehört, an WFB-Gruppenleiterin Michaela Melzner übergeben.

Es war nicht das erste Mal, dass der Monheimer Blumenmarkt, der von der Stefen-Tochter Heike Rösgen geleitet wird, die WFB Werkstatt nach solchen Aktionen unterstützt. „Wir freuen uns, den jungen Menschen mit Behinderung im Berufsbildungs-bereich der WFB helfen zu können“, sagte Guido Rösgen bei der Spendenübergabe während der Aktion „Sternennacht“, der letzten Aktion in diesem Jahr.

Letzter Verkaufstag war der 06. Dezember, jetzt folgt die Winterpause. Das Team des Monheimer Blumenmarktes freut sich, für seine Kunden wieder ab dem 20. Februar 2015 tätig sein zu dürfen.

Autor:

Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.