Stretch-Limo sorgt für Aufsehen

Die Besucher im Außenbereich eines Cafes in der Langenfelder Innenstadt staunten nicht schlecht, als am Samstag Abend ein ungewöhnliches Fahrzeug über die Hauptstraße fuhr und geradewegs vor der Stadthalle haltmache. Ein Hauch von Hollywood und Berlinale wehte über den Stadthallenvorplatz, als die Türen sich öffneten und ein Mann mit 15 aufgetakelten Damen einer pinken Stretch-Limousine entstiegen. Bei genauem Hinsehen entpuppten die Damen sich allesamt als Männer. Eine illustre Runde die dem „Hahn“ im Korb - Oliver Fecker - einen Junggesellenabschied bescherten. Nach einigen Stationen im Langenfelder Stadtgebiet ging es dann zum großen Finale in die Gaststätte Flomarkt, wo noch bis in die späten Abendstunden ausgiebig gefeiert wurde.

Autor:

Pierre Fecker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen