Tribut an die guten alten Zeiten - die Gruppe "Ex’n Rock" heizte den Musikfans bei Langenfeld Live ein

Die Gruppe  "Ex’n Rock" begeisterte mit ihrem abwechslungsreichen Cover-Rockmusik.
3Bilder
  • Die Gruppe "Ex’n Rock" begeisterte mit ihrem abwechslungsreichen Cover-Rockmusik.
  • Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld
Wo: Marktplatz , Marktplatz, 40764 Langenfeld auf Karte anzeigen

Die ersten Konzerte der Reihe "Langenfeld Live" fanden bei tropischen Temperaturen statt. Beim Auftritt der Gruppe "Ex’n Rock" war es kühler - aber zum Glück trocken. Das traf aber ganz und gar nicht auf den Auftritt der Kombo zu. Die fünf Musiker aus Siegburg begeisterten mit ihrer handgemachten und abwechslungsreichen Cover-Rockmusik.

Klassiker der Rockgeschichte

Mit einem Tribut an die guten alten Zeiten ließ die Gruppe ""Ex’n Rock" Klassiker der Rockgeschichte wiederaufleben - von den Stones über REM bis hin zu Eric Clapton, ZZ Top und vielen anderen Gruppen. Die Musikfans auf dem Marktplatz feierte die Band und Songauswahl.

Konzerte noch bis zum 29. August

Noch bis zum 29. August ertönt jeden Mittwoch von 18 bis 21 Uhr auf dem Marktplatz handgemachte Livemusik. Die Eventagentur JoKo Promotion aus Siegen und KOMMIT e.V., der Marketingverbund Langenfeld, laden alle Langenfelder und natürlich auch Auswärtige herzlich ein, bei gemütlicher Feierabendatmosphäre mitzufeiern. Jede Woche werden neue musikalische Schwerpunkte gesetzt, sodass für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein wird. Das Angebot reicht von Bluesrock über Pop und Rock'n'Roll bis hin zu Oldies und fetzigem Partyrock.

Infos zu Langenfeld Live

Der Clou: „Langenfeld Live“ ist für die Besucher eintrittsfrei. Finanziert wird die Veranstaltung durch den einmaligen Kauf eines Langenfeld Live-Festivalbechers für 4 Euro. Der gastronomische Verkauf läuft über Getränkechips für je 2,80 Euro. In diesem Zusammenhang noch einmal die Bitte der Veranstalter, keine eigenen Getränke mitzubringen. „Ohne das Geld aus dem Verkauf wäre das Festival nicht finanzierbar“, so Jan Christoph Zimmermann.
Die Chips und Becher können an den Veranstaltungsabenden am Verkaufszelt oder bereits vor Veranstaltungsbeginn den Vorverkaufsstellen erworben werden und behalten ihre Gültigkeit für die gesamte Open Air-Reihe 2018. Die Vorverkaufsstellen sind: o2 Shop Langenfeld (Marktplatz 10) und das Bürgerbüro Stadt Langenfeld.
Präsentiert wird "mittwochs in Langenfeld live" auch dieses Jahr wieder von der Stadtsparkasse Langenfeld. Weitere Sponsoren sind die Firma Boes Immobilien, die Stadtwerke Langenfeld, die Brauerei Früh Kölsch, der O2 Shop Langenfeld, die AOK, das Autohaus Strunk. Der Wochen-Anzeiger ist Medienpartner.

Diese Auftritte folgen noch

Die Auftritte dieser beiden Gruppen stehen noch an:
- The Natives machen am 22. August Musik für alle. Ein flexibles Hammerprogramm quer durch die Rock- und Popgeschichte, bei dem auch gern mal live mitgewünscht darf, wozu man rocken, Feuerzeuge anmachen oder einfach nur abtanzen will. Ob aktuelle Charthits, Evergreens aus Rock, Pop und Hardrock oder auch Deutschrock und Neue Deutsche Welle.
- Den krönenden Abschluss bildet die Sgt. Pieper’s Band am 29. August Eine Hommage an die Fab Four aus Liverpool – Rocking The Beatles. Ohne die genialen Melodien und Harmonien der Songs zu ändern, interpretiert das Trio die Musik der Beatles erfrischend neu – modern und rockig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen