Ausflug der Begegnungsstätte des DRK Langenfeld

6Bilder

Einen herbstlichen Ausflug in das Bergische Land hatte die Leiterin der Begegnungsstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Martina Hanschmidt, geplant.
„Wir sind noch nicht „auf den Hund gekommen“, denn unser Ziel ist das „Rüden Denkmal“ in Solingen-Widdert“, so Hanschmidt.


14 rüstige Senioren waren der Einladung gefolgt und erreichten in den DRK-Bussen nach einer kurzer Fahrt durch die Ausläufer des Bergischen Landes das Ziel.
Zunächst stand eine Stärkung im Café-Restaurant Haus Rüden auf dem Tagesprogramm. Hausgemachter Kuchen und Bergische Waffeln schmeckten köstlich und waren eine gute Grundlage für den anschließenden Spaziergang. Die Reiseteilnehmer nutzten die letzten warmen Sonnenstrahlen zu einem Bummel entlang der Wupper bis hin zum Rüdendenkmal.
„Es war ein toller Ausflug und deshalb kommen wir im nächsten Sommer noch einmal hierher“, versprach Martina Hanschmidt unter dem Beifall der Senioren.

Autor:

Hartmut Schiffer aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.