Haaner TV zu stark für unsere E3

beim Haaner TV von rechts: Tina, Edin, Nico, Gregor, Shane,Tim, Jan, Leon K., Bengt, Leon G.
2Bilder
  • beim Haaner TV von rechts: Tina, Edin, Nico, Gregor, Shane,Tim, Jan, Leon K., Bengt, Leon G.
  • hochgeladen von Jürgen Berns

Ohne realistische Chance verlor unsere E3 beim Haaner TV, obwohl wir mit einigen Spielern aus der E1 anreisten. Zu  gut war die spielstarke und ausgeglichene Mannschaft, die schnell mit 5:1 in Führung ging. Nur zwischenzeitlich kam etwas Hoffnung auf, als wir auf 7:4 verkürzen konnten. Das war`s dann aber auch. Zur Halbzeit führten die Hausherren mit 10:4.
Nach 2 Toren von uns in Folge sah es zwar wieder besser aus , aber die Kraft ließ wohl nach.
Schnelle Gegenstöße des Gegners und vor allem die Nummer  9 der Haaner (Mathis,  mit 14 Treffern !!!!) waren nicht mehr aufzuhalten. So lautete das Endergebnis schließlich 20:7 gegen uns. Von uns hervorzuheben ist die gute Torhüterleistung in der 2. Halbzeit (Leon K.), sowie unsere Torschützen Jan (3), Bengt (2) und Nico und Edin (je 1).
Trotz der Niederlage war das Spiel für uns eine gute Erfahrung, weil wir mit einiger Sicherheit
demnächst in der Bestengruppe unserer E1 wieder aufeinander treffen werden.
Wir dürfen dann ein spannendes "Rückspiel" erwarten.

beim Haaner TV von rechts: Tina, Edin, Nico, Gregor, Shane,Tim, Jan, Leon K., Bengt, Leon G.
Begrüßung der Gegner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen