Jugendrotkreuz veranstaltet 1. Kickerturnier

"Hurra, wir haben einen Sieger."
7Bilder

Hannes Rabünke gewinnt das 1. Jugendrotkreuz Kickerturnier

"Es war sehr spannend und ich habe kräftig gekämpft“, so der strahlende Sieger des 1. JRK-Kickerturniers, Hannes Rabünke.

Neben der Ausbildung in Erster Hilfe stehen Spiel und Spaß bei der Jugendgruppe des Deutschen Roten Kreuzes im Mittelpunkt der Gruppenabende.
„Wir haben einen eigenen Kickertisch und irgendwann ist die Idee entstanden, ein richtiges Turnier zu spielen“, so der Leiter der JRK-Gruppe, Guido Halbach.
18 Gruppenmitglieder traten zu dem Wettkampf an und so kickten an 2 Gruppenabenden „Jeder gegen Jeden“.
Mit einer überlegenen Punktezahl konnte Hannes Rabünke schließlich den silbernen Wanderpokal in Empfang nehmen.
„Dieses Turnier war für uns ein gutes Trainingslager für unser geplantes großes Kickerturnier anlässlich unseres 50jährigen Bestehens in nächsten Jahr“, so Guido Halbach abschließend.

Infos zum Jugendrotkreuz gibt es hier:

Autor:

Hartmut Schiffer aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.