Nach der Eiszeit kommt der Urlaub.

Die Bewohner der Lebenshilfe und die Ehrenamtler der Teestube ließen sich das Spaghetti-Eis im Eiscafé Simonetti schmecken.
13Bilder
  • Die Bewohner der Lebenshilfe und die Ehrenamtler der Teestube ließen sich das Spaghetti-Eis im Eiscafé Simonetti schmecken.
  • hochgeladen von Jürgen Steinbrücker

Teestube der Lebenshilfe macht bis Ende August Ferien.

Langenfeld. Mit einer „Eiszeit“ im Eiscafé Simonetti am Langenfelder Rathaus verabschiedete sich am letzten Donnerstag im Juli das Team der Lebenshilfe-Teestube ‚Auf dem Sändchen‘ in den wohlverdienten Urlaub. „Kommst Du mit, Eis essen?“ Vor lauter Erwartungsfreude war WFB-Mitarbeiter Thomas Solbach schon vorher ganz aufgeregt.

So nach und nach trudelten ca. 40 Personen ein. Viele der Lebenshilfe-Bewohner hatten gerade einen Arbeitstag in den WFB Werkstätten Langenfeld hinter sich und freuten sich nun auf die kühle Erfrischung. „Die Lebenshilfe kommt nun schon mehrere Jahre zur „Sommer-Eiszeit“ vor den Ferien, zwischendurch ist Frau Ibold auch mit kleineren Gruppen hier“, berichtet Vincenzo Oppedisano, der sich bescheiden als „helfende Hand“ seiner Ehefrau Raffaella Simonetti bezeichnet.

Er erzählte auch, dass seine Mutter bereits mit Menschen mit Behinderung zusammengearbeitet habe. Für alle gab es ein Spaghetti-Eis, das in kurzer Zeit auf allen Tischen serviert war. Karin Ibold freute sich, dass dies mit ihrem bescheidenen Budget möglich war, was Oppedisano als „nette Geste“ des Hauses Simonetti bezeichnete.

Auch die ehrenamtlichen Kräfte der Lebenshilfe müssen ab und zu mal auftanken. Das Team um Karin Ibold steht sonst das ganze Jahr über bereit, um Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörigen sowie den Freunden der Lebenshilfe am Donnerstagnachmittag einige Stunden des Beisammenseins zu ermöglichen. „Am Donnerstag, dem 05. September öffnen wir wieder ab 16 Uhr für frohe Stunden des Miteinander, und bis dahin wünschen wir allen eine erholsame Zeit“, so das Teestuben-Team der Lebenshilfe Langenfeld.

Autor:

Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen