Neue Plakette der Reusrather Schützen

Na, schafft der König es ? Die Königin ist skeptisch
2Bilder
  • Na, schafft der König es ? Die Königin ist skeptisch
  • hochgeladen von Benno Schollmeyer

Anläßlich des letzten regelmäßigen Treffens der Reusrather Schützenfamilie hatte sich das Königspaar Klaus und Elke Derks etwas Neues einfallen lassen. Die neue Plakette für die Große Königskette sollte öffentlich an derselben angebracht werden.
Zahlreich waren die Schützen erschienen, um dem Ereignis beizuwohnen. Die Große Königskette war an einer Kleiderpuppe dekorativ drapiert und König Klaus machte sich mit seinen beiden Adjutanten Benno und Guido ans Werk. Unter kritischer Beobachtung durch die Königin wurde die Plakette des vorjährigen Schützenkönigs um einen Platz nach hinten versetzt und die neue Plakette befestigt. Die drei Männer erledigten den Job zur vollsten Zufriedenheit der Königin und des anwesenden Publikums wie der Schlußapplaus zeigte.
Der nächste "Vorschützenfesttermin" ist am Mittwoch, den 10.8. um 18 Uhr auf dem Reusrather Sportzentrum. Es verlieren die Jungschützen gegen die Altschützen. Entschuldigung: Es SPIELEN die Jung- gegen die Altschützen.
Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen an diesem Auftakt zum Schützenfestwochenende teil zu nehmen.

Na, schafft der König es ? Die Königin ist skeptisch
Adjutanten, Königspaar und Große Königskette
Autor:

Benno Schollmeyer aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.