Narrentaufe
Prinzengarde Langenfeld begrüßte beim Ball intern neue Mitglieder

Traditionell nimmt die Prinzengarde beim „Ball intern“ neue Mitglieder in ihre Reihen auf. Auch in diesem Jahr wurden vier neue Mitglieder „getauft“. Als echter Karnevalist gilt es unter anderem „jut lache zu könne“, „jut rüschen zu könne“, „Kussfest zu sein“, „Schunkeln und singen können“ und „Trinkfest zu sein“.

Mit dem "Schaum der Freude" eingeseift

Alle Kandidaten haben die Aufgaben gemeistert und wurden zum Schluss mit dem „Schaum der Freude“ eingeseift und getauft. In diesem Jahr gab es neben den Neuaufnahmen zwei Ehrungen.

Renate Münch und Volker Mittag seit 22 Jahren dabei

Renate Münch und Volker Mittag wurden für ihre 22 jährige Mitgliedschaft in der Prinzengarde geehrt und erhielten Urkunden. Der Geschäftsführer Heinz Kemmerling führte gemeinsam mit Jochen Buff alle Gäste durch einen gelungenen Abend. Für die musikalische Unterstützung und gute Stimmung sorgte DJ Frank.

Karten für die Damen- und Prunksitzung

Für die Damensitzung der Prinzengarde Langenfeld am 19. Januar in der Stadthalle Langenfeld sind noch einige Restkarten bei Uschi Gobbers (0172/8495126) zu erwerben. Auch für die Gemeinschaft Prunktsitzung am 8. Februar in der Schützenhalle Richrath sind noch Karten vorrätig.

Kartenbestellung

Kartenbestellung bei Lotto-Lieb-Kemmerling, Hauptstraße 116, Langenfeld (02173/3945888).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen