#handballHATpower
Starke Leistung der D-Jugend des Hildener ATs führte zum verdienten dritten Sieg in diesem Jahr

4Bilder

Nach den letzten zwei schwachen Partien traf am heutigen Samstag, den 15.02.2020, die Hildener D-Jugend auf den Tabellennachbarn SFD 75. Gegen den aktuell acht platzierten zeigten sich die Hildener (7. Tabellenplatz) im Vergleich zu den letzten Partien stark verbessert.

Die Hildener knüpften da an, wo sie in den ersten Partien in diesem Jahr erfolgreich waren - einer aggressiven Abwehrleistung. Die Abwehr war der maßgebliche Grund, weshalb die Hildener nach 12 Minuten mit 5:4 führten. Auch in der Offensive zeigte sich die D Jugend stark verbessert. Vor allem lastete die Offensive nicht nur auf den Schultern von Nico - sondern die Mannschaft zeigte eine wesentlich homogenere Leistung. In die Torschützen reihten sich neben Nico vor allem auch Hannes und Tim ein.

Zwischen der 12. und 14. Minute kassierten die Hildener zwei 7m, von denen allerdings nur einer vom SFD verwandelt wurde. Praktisch mit der Halbzeitsirene erzielte Nico das Tor zur wichtigen 12:9 Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich wie bereits in der ersten Halbzeit, dass die Torhüter der Hildener D Jugend ihre Schwierigkeiten mit hohen Torwürfen hatten. Mitte der zweiten Halbzeit ließ die Konzentration der Hildener merklich nach. Bis zu diesem Zeitpunkt führte das Team, in dem mit Ben und Torwart Tim zwei Spieler der E Jugend das Team verstärkten, mit 16:12. Nach einer emotionalen Ansprache des Trainers Peter in der Auszeit besannen sich die Hildener wieder auf ihr anfängliches Spiel. Nicht zuletzt aufgrund einer immer stärkeren Leistung des Torwarts Tim und der starken Offensivleistung des Teams, konnten die Hildener - in einer insgesamt spannenden Partie - ihre Führung bis zum Ende verteidigen und gewannen verdient mit 19:15. Spielerlebnis entsprach dem Spielergebnis.

Erwähnenswert war diesmal aber nicht nur die Leistung der Teams, sondern auch der des Schiedsrichters. Mit einer Engelsgeduld pfiff er nicht nur die Fouls oder technischen Regelverstöße sondern erklärte dabei auch den Kindern worin der Regelverstoß lag

Autor:

Peter Leuschner aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen