Spende aus dem Karnevals-Emoji-Verkauf des RKV
Über 90 Kilogramm Haribo für das Langenfelder Kinderprinzenpaar

Das Langenfelder Kinderprinzenpaar freut sich über viel Haribo-Wurfmaterial für den Karnevalszug. Diese Spende überreichte der RKV. Die Richrather Karnevalisten hatten die Karneval-Emojis als Buttons entworfen und verkauft.
  • Das Langenfelder Kinderprinzenpaar freut sich über viel Haribo-Wurfmaterial für den Karnevalszug. Diese Spende überreichte der RKV. Die Richrather Karnevalisten hatten die Karneval-Emojis als Buttons entworfen und verkauft.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

In seinen 11 Geboten hat sich das Prinzenpaar Prinz Tino I. und Prinz Sebastian I. einen Karnevals-Emoji gewünscht. Der Richrather Karnevalsverein Schwarz-Weiss (RKV) hat diesen Emoji entworfen und als Button aufgelegt.

Bei der Kinderprinzenburgeröffnung übergeben

Bei der Präsentation wurde verkündet, das der Verkaufserlös des Buttons zugunsten des Kinderprinzenpaares verwendet wird. Am vergangenen Sonntag wurde der Erlös bei der Kinderprinzenburg-Eröffnung vom RKV übergeben: Über 90 Kilogramm Haribo können Prinz Fritz und Prinzessin Vivien am Karnevalssamstag im Zug an die Langenfelder Jecken zusätzlich verteilen.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.