LANGENFELD VOR 100 JAHREN
'Haus Wagner' vor 100 Jahren eröffnet

'Haus Wagner' Düsseldorfer Straße 2 Langenfeld
3Bilder
  • 'Haus Wagner' Düsseldorfer Straße 2 Langenfeld
  • hochgeladen von Charly Plesser

IM RÜCKSPIEGEL: LANGENFELD VOR 100 JAHREN - DIE GOLDENEN 1920ER-JAHRE Heute werden sie die Goldenen Zwanziger genannt. Wie waren die 1920er-Jahre? Ein Blick in den Rückspiegel.

Die Wirtschaft an der Hauptkreuzung, 'Haus Wagner', ist den älteren Langen- feldern wohl noch unter diesem Namen bekannt. Eingetragen in die Denkmalliste der Stadt Langenfeld (Stand: Oktober 2019) unter "Nr.: B011; Aktenzeichen: 514-41-11; Lagemäßige Bezeichnung des Baudenkmals: Düsseldorfer Straße 2, Volksmund: 'Haus Wagner'; Gemarkung, Flur und Flurstück: Immigrath, 37, 24 ". Zweimal (1986 und 2002) ausgezeichnet mit einer Plakette vom Umweltschutz- und Verschöner-ungsverein Langenfeld UVL.

Seit dem 15.10.1921 von Wilhelm Wagner übernommen, wie die nachfolgenden Zeitungsausschnitte zeigen, seitdem über 2. Generationen von der Familie Wagner geführt.

Opladener Zeitung 27.09.1921

"Besitzwechsel

Die Wirtschaft 'Zum alten Rathaus' [Düsseldorfer Straße 2] welche bereits 50 Jahre im Besitze der Familie Neuß war geht mit dem 15. Oktober [1921] krankheitshalber in den Besitz von Herrn Wilhelm Wagner, [Düsseldorf] Benrath, über. Somit wird das als 'Blaue Ecke' weit über die Grenzen der Heimat benannte Haus, seinen humoristischen Namen verlieren."

Opladener Zeitung, 06.10.1921, Anzeige W. Neuss & W. Wagner
  • Opladener Zeitung, 06.10.1921, Anzeige W. Neuss & W. Wagner
  • hochgeladen von Charly Plesser

Opladener Zeitung 06.10.1921

"U E B E R T R A G U N G !

Meinen werten Gästen zur
gefälligen Kenntnis, daß ich meine
Wirtschaft aus Gesundheitsrück-
sichten mit dem heutigen Tage

Herrn W. WAGNER

übertragen habe und sage allen,
die mir ihr Wohlwollen bisher
geschenkt haben herzlichen Dank
W. NEUSS.

Habe mit dem heutigen Tage
die WIRTSCHAFT von Herrn
W. Neuss übernommen und bitte
die geehrten Bewohner von
Langenfeld und Umgebung
das Vertrauen, welches dem
Hause Neuss stets geschenkt
wurde, auch mir entgegen bringen
zu wollen.
W. Wagner.

Langenfeld, im Oktober 1922."

Bisherige Namen von 'Haus Wagner'
1850-1871 'Wirtshaus zur Barriere'
1871-1921 'Zum alten Rathaus'
1921-2005 'Haus Wagner'
2007-2013 'Krügers'
2014-2018 'History'
seit 2018 'La Plaza'

Tafel Baudenkmäler in Langenfeld/Rhld. 'Haus Wagner'
Umweltschutz- und Verschönerungsverein e.V. 2002

Tafel Baudenkmäler in Langenfeld/Rhld. 'Haus Wagner' Umweltschutz- und Verschönerungsverein e.V. 2002
  • Tafel Baudenkmäler in Langenfeld/Rhld. 'Haus Wagner' Umweltschutz- und Verschönerungsverein e.V. 2002
  • hochgeladen von Charly Plesser

Bei den Vornamen von Bürgermeister (1821-1855) Rosellen (*1792 +1855) ist dem UVL ein Fehler unterlaufen. Laut der Publikation "Zum Bürgermeister ist’s ein schwerer Gang - Jacob Josef Rosellen" des VHS-Arbeitskreis Geschichte aus dem Jahr 1995 lauten seine Vornamen Jacob Josef. Auch die Amtszeit ist falsch, Rosellen war bis zu seinem Tod 1855 Bürgermeister, wenn auch mit einer Unterbrechung durch eine Suspendierung von Mai 1848 bis Januar 1849. Rosellens Grabstein steht  im Garten des Freiherr-vom-Stein-Haus (Stadtmuseum) Hauptstraße 83.

Autor:

Charly Plesser aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen