Anzeige

Langenfeld: Aus "Gute Erde" wird "Bio und mehr"

Unter neuer Leitung feiert das bewährte Team am Mittwoch, 2. Mai, die Neueröffnung des Bioladens "Bio und mehr". Foto: Privat
  • Unter neuer Leitung feiert das bewährte Team am Mittwoch, 2. Mai, die Neueröffnung des Bioladens "Bio und mehr". Foto: Privat
  • hochgeladen von Corinna Rath

 "Wir sind wieder da" heißt es in der kommenden Woche an der Montessoristraße 39: Aus dem Bioladen "Gute Erde" ist jetzt die "Bio und mehr Langenfeld GmbH" entstanden. Am Mittwoch, 2. Mai, feierte das bewährte Bioladen-Team unter neuer Leitung die Eröffnung mit altem Konzept und ein paar neuen Ideen.

"Wir machen Bio aus Leidenschaft"

Wie gewohnt finden Kunden in dem neuen Markt - neben frischem regionalen Obst und Gemüse - auch frische Backwaren von hiesigen Biobäckern sowie eine große Auswahl an Bio-Lebensmittel - vor allem von Demeter und Bioland. Spezialisiert hat sich das Team nicht nur auf vegane Produkte sondern auch auf gluten- und getreidefreie Produkte und bietet seinen Kunden hier ein breites Sortiment an Mehlen, Müslis, Broten und Gebäck an, die zum Beispiel auf Reis- oder Maisbasis hergestellt sind.
Neben verschiedensten Heil-, Kräuter- und Früchtetees versorgt das Team des Bioladens seine Kunden auch mit einem verschiedenen Kaffesorten, Säften, Marmeladen sowie mit Bier und Wein.
Frische Bio-Wurst gehört natürlich genauso zum Angebot bei "Bio und mehr" wie frischer Bio-Käse und Bio-Fleisch. Verschiedene Tiefkühlprodukte runden das Biomarkt-Sortiment auch in Zukunft ab.
Für einen noch bewussteren Umgang mit der eigenen Gesundheit hält das Biomarkt-Team etliche Natursubstanzen für seine Kunden bereit. So hilft Rosmarin dem Gedächtnis, Flohsamen sorgen für eine gesunde Darmflora und Spülungen mit Tulsi Tee gegen Entzündungen im Mundraum.
Viel Gutes für sich können Kunden auch tun, wenn sie sich für die natürlichen Pflege- und Kosmetikprodukte aus Zutaten der Natur entscheiden: pflanzliche Öle und Wachse, Kräuterextrakte und Blütenwasser, ätherische Öle und Aromen - die gesunden Wohlfühlprodukte für Kopf bis Fuß gibt es, genau wie die basische Hautpflege von Siriderma, im neuen Bioladen.
Der frische Wind? "Wir möchten noch regionaler werden, um auch kleinere Erzeuger in der Umgebung zu unterstützen", verrät Sabine Steinkühler.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.