Leute

1 Bild

Nachwuchs für die WM in Russland? 3

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann | Essen-Süd | am 02.12.2010

Schnappschuss

4 Bilder

Veltins-Weihnachtsboten in Alt-Arnsberg unterwegs... 1

Bernd Grünke
Bernd Grünke | Arnsberg | am 02.12.2010

Heute gegen 16 Uhr in Alt- Arnsberg fuhr vor mir ein klein Lkw,es waren die Vetins-Weihnachtsboten. Die Neugierde wuchs, wer denn die oder der glückliche sein wird. Der Lkw stoppte auf der Wulfstrasse,ein Rentner öffnete die Tür und die Weihnachtsboten fragten ,ob er Veltins im Haus habe,dieses verneinte er. Somit gab es nur ein Six-Pack von dem Gerstensaft. Die Boten wünschten noch eine Frohe Adventszeit ,dann...

Anzeige
Anzeige

Scheunenbrand

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 02.12.2010

Auf einem Bauernhof auf der Straße In den Orthofen geriet aus noch unbekannter Ursache am Mittwoch gegen 11.20 Uhr eine Scheune in Brand. Der Viehbestand konnte zum Teil gerettet werden, einige Tiere verendeten aber in der Scheune. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Über 100 Einsatzkräfte waren im Einsatz.

9 Bilder

Bewerbung zu "Die beste Klasse Deutschlands"

Jutta Kiefer
Jutta Kiefer | Wesel | am 02.12.2010

Werbung im Fernsehen muss nicht nervig und lästig sein, sie kann auch Kreativität fördern. So geschehen bei der Klasse 7 e des Konrad-Duden-Gymnasiums. Im Werbeblock des Kinder Kanals wurde zur „Bewerbung als Beste Klasse Deutschlands“ aufgerufen, da formierten sich bei vielen der 32 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 e im Kopf schon die unterschiedlichsten Ideen zur Umsetzung. Im Oktober stand fest: Wir bewerben uns....

1 Bild

Eigentlich ist es ein Pflanzkorb... 23

...aber dann habe ich gedacht, verkehrt herum könnte daraus auch ein Volgelfutterhäuschen werden...das ist das Resultat...und die Meisen finden es ganz toll.

1 Bild

Aus dem Polizeibericht: Dreister Dieb bestiehlt Lkw-Fahrer. 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 02.12.2010

Gelsenkirchen: Aud dem Polizeibericht: | Täter gelang nach kurzer Verfolgung die Flucht. Gegen 01:00 Uhr in der nacht von Mittwoch auf Donnerstag (01.12/02.12.) befand sich ein 40- jähriger Mann aus Herten mit seinem Lkw auf dem Tankstellengelände der ARAL an der Overwegstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke als er Opfer eines dreisten Diebes wurde. Der 40-Jährige hatte sein Fahrzeug kurz verlassen um zum Nachtschalter zu gehen, als er dann wieder zu...

1 Bild

Hundekino

Kirsten Greitzke
Kirsten Greitzke | Iserlohn | am 02.12.2010

Iserlohn: Hemberg Südhang | Schnappschuss

1 Bild

Mit 101 erst seit zwei Jahren im Seniorenheim

Man glaubt es kaum. Im Februar ist es erst zwei Jahre her, dass Elisabeth Ricken in das Papst Leo-Haus eingezogen ist. Jetzt feierte die Frintroperin dort ihren 101. Geburtstag. Bis vor zwei Jahren lebte die Jubiliarin noch in der eigenen Wohnung. „Meine Kinder und vor allem meine Tochter kamen vorbei und ich hatte eine Putzfrau. Aber ansonsten konnte ich noch alles alleine,“ so Elisabeth Ricken. Trotzdem schaute sie sich ...

1 Bild

Hitzewelle im Anmarsch 1

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 02.12.2010

Leise rieselt der Schnee, aber die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Das aktuelle Alaska-Wetter weht diese Tatsache zwar gerade fernab unserer Vorstellungskraft, doch vertrauen Sie mir einfach - als Wetterfrosch ehrenhalber sozusagen. Und genauso gewiss ist dann, dass die nächste Meckerwelle ebenfalls anrauschen wird. Gestern zeterten alle noch, wie schlimm der Winter sei, schon bald wird wieder über unerträgliche Wärme...

1 Bild

Als Nikolaus von Schule zu Schule

Michael Hoch
Michael Hoch | Essen-Süd | am 02.12.2010

„Seit ein paar Jahren spiele ich in der benachbarten Grundschule den Nikolaus“, erzählt der Rellinghauser Pastor i.R. Hans Adolf Rosenboom dem SÜD ANZEIGER. „Zu Beginn sammeln sich alle Kinder im Hauptflur. Dann pocht der Nikolaus an die Tür und wird hereingebeten. Freudig strahlende Gesichter erwarten mich, wie sie nur Kinder haben.“ Hans Adolf Rosenboom erklärt zu seinem „Nikolaus-Dasein“: Viele Kinder kennen mich schon...

8 Bilder

Uschi-Blum-Fanclub Dinslaken: "Gans und gar! - Jahreshauptversammlung des Uschi-Blum-Fanclubs Dinslaken 2010

Immer neue Stories mit Dinslakens Super-Muse kommen auch ohne WIKILEAKS an den Tag: Kinder wie die Zeit vergeht: Es wurde doch tatsächlich mal wieder Zeit für eine Uschi-Blum-Fanclub-Jahreshauptversammlung in der Bistro-Sportsbar der Kathrin-Türks-Stadthalle: Der zweiundzwanzigköpfige (!) Vorstand traf sich wie immer bester Laune und ungezwungen zu einer kleinen formlosen Rück- und Vorschau im ausklingenden...

Wie jedes Jahr um diese Zeit ... KEINE Weihnachtsgeschichte!

Claus Lippe
Claus Lippe | Iserlohn-Letmathe | am 02.12.2010

Wie jedes Jahr auch heuer wieder ... beginnt nicht nur die kalte Jahreszeit, nein, auch die Zeit der laufenden Motoren hat begonnen. Jeden Morgen kann man das gleiche erleben und beobachten: Motoren werden gestartet um Minutenlang im Leerlauf Abgase in die Umgebung zu pusten. In dieser Zeit werden die Scheiben des Gefährts gereinigt, oder der Wagen von zu viel Schnee befreit, wenn das überhaupt nicht doch zu viel Arbeit ist....

2 Bilder

Das Leben in vollen Zügen genießen

Caro Dai
Caro Dai | Dinslaken | am 02.12.2010

Bahnhof Dinslaken: Ein ganz normaler Freitagabend. „Züge? Die fahren heute wahrscheinlich gar nicht mehr. Der Zug, der hier jetzt festliegt, hatte schon 50 Min. Verspätung...“. Keine Terrorwarnung. Keine herrenlosen Koffer. Nur Deutsche Bahn, ganz normaler Freitagabend in Dinslaken. Das neue „Reisezentrum“ hatte praktischerweise mit Auftauchen des Problems schnell geschlossen. Hotline? Besetzt. Ferngespräch Gatte: „Geh...

1 Bild

Hermann und Herr Mann im Schnee 3

Frank Mann
Frank Mann | Holzwickede | am 02.12.2010

Schnappschuss

1 Bild

Premiere: 08.11.10 Die Ausbildungsoffensive bei uns an der Richard-Schirrmann Realschule

Herbert Hein
Herbert Hein | Essen-Nord | am 02.12.2010

Premiere: 08.11.10 Die Ausbildungsoffensive bei uns an der Richard-Schirrmann Realschule Aktuelle Azubis der Stadtwerke Essen, Noweda und Bäcker Peter berichten zunächst von ihrem eigenen Weg wie sie zu ihrem Job gekommen sind. Später auch über ihr Unternehmen und welche Aufgaben sie haben. Sie plaudern aus dem Nähkästchen was die Schüler, ihre potenziellen Nachfolger, beim Bewerbungsgespräch erwartet und was sie...

1 Bild

"Löwes Lunch": Jetzt kalt duschen??? Wenn der Klempner dreimal klingelt... 2

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 02.12.2010

Meine Frau kann unseren Klempner sehr gut leiden. Nein, natürlich nicht so, wie Sie jetzt gleich wieder meinen. Das merkt man auch daran, dass der Meister zu Terminen bei uns höchstpersönlich kommt und nicht seine Angestellten entsendet. Dann trinkt er gerne eine Tasse Kaffee und meine Frau weiß, wie er ihn mag und legt auch immer noch einen Keks oder so dazu. Dann unterhalten sie sich über Urlaube in den Bergen, tolle Bäder...

Jazz-Frühschoppen

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Düsseldorf | am 02.12.2010

Zum 30. Mal lädt Freddy Schauwecker am 12. Dezember ab 12 Uhr zu „Schauweckers traditionellem Weihnachtsfrühschoppen“ ein. Und wieder können die Besucher internationale Jazzgrößen hautnah erleben. Erst zum zweiten Mal findet diese Veranstaltung im Henkel-Saal im Schlösser Quartier Bohème an der Ratinger Straße 25 statt. „Unsere Veranstaltung im letzten Jahr war bereits ein voller Erfolg. Und dementsprechend freuen wir uns...

1 Bild

Dinslakener Adventskalender, Türchen Nr. 10 - Stadtparfümerie Pieper

Caro Dai
Caro Dai | Dinslaken | am 02.12.2010

Dinslaken: Stadtparfümerie Pieper | Poesie ist wie ein Duft, der sich verflüchtigt und dabei in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurückläßt. (Jean Paul) Freitag, 10. Dezember geht das Adventskalender-Türchen bei der Stadtparfümerie Pieper an der Neustraße 28 auf: Lassen Sie sich von „Himmlische Momenten“ verzaubern und überraschen.

1 Bild

Dinslakener Adventskalender, Türchen Nr. 9 - la diffence

Caro Dai
Caro Dai | Dinslaken | am 02.12.2010

Dinslaken: la diffence | Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben. (Eleonor Roosevelt). Donnerstag, 9. Dezember geht das Adventskalender-Türchen bei “la differnce“ an der Wallstr. 29 auf: Bei Anita Schröder-Veltzke und Sarah Veltzke sind alle herzlich willkommen, die für einen Moment erholsamen Entspannung vom Vorweihnachtsstress suchen. Sie verschenken kleine Hand- oder Schulter-/Nachenmassagen.

1 Bild

Dinslakener Adventskalender, Türchen Nr. 14 - brillen-chic

Caro Dai
Caro Dai | Dinslaken | am 02.12.2010

Dinslaken: brillen-chic | Wo gesungen wird, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder. (Johann Gottfried Seume). Dienstag, 14. Dezember geht das Adventskalender-Türchen bei Bernhard Bruns „brillen-chic“ am Neutor 3 auf: Der MGV - Feldmarck erfreut alle Besucher um 17.30 Uhr mit adventlichen und weihnachtlichen Liedern.

1 Bild

Dinslakener Adventskalender, Türchen Nr. 8 - Café Lueg

Caro Dai
Caro Dai | Dinslaken | am 02.12.2010

Dinslaken: Café Lueg | Knusper, Knusperknäußchen, wer knuspert an meinem Häuschen? (Hexe aus Hänsel und Gretel) Mittwoch, 8. Dezember öffnet sich im Café Lueg, an der Duisburger Straße das Adventskalender-Türchen: Für alle Besucher gibt es kleine köstliche Weihnachts-Gebäck-Überraschungen.

1 Bild

Dinslakener Adventskalender, Türchen Nr. 7 - Bäckerei Schollin

Caro Dai
Caro Dai | Dinslaken | am 02.12.2010

Dinslaken: Bäckerei Schollin | Der Mensch lebt nicht vom Brot allein - manchmal müssen es einfach Kekse sein. (Kindermund). Dienstag, 7. Dezember öffnet auch die Bäckerei Schollin am Altmarkt auch seine Adventskalender-Tür: Für alle Besucher gibt es die leckeren Knusperkekse aus dem Knusperhäuschen.