Lokalkurier Düsseldorf - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

12 Bilder

Geheimnisvoll sieht es aus, im Wald von Benrath
Die Pilze von Benrath

Geheimnisvoll sieht es aus, im Wald von Benrath. Alte, mächtige, hoch gewachsene Bäume stehen im Schlosspark. Einige wurden von Menschenhand gestützt um dann doch der Natur und der Schwerkraft zu gehorchen. Moosbewachsene Stämme. Maronenbäume. Über den Waldboden verstreut viele Pilzarten. Eine Oase der Ruhe dieser schöne Schlosspark. Augen und Seele erfreuen sich an der schönen Natur. Erfreulicherweise sehe ich sehr wenig Müll.

  • Düsseldorf
  • 29.11.19
  •  4
  •  1
Ein schöner Moment an einem späten Oktobernachmittag
7 Bilder

Raus und rein in die Stadtlandschaft
Einen schönen Moment einfangen...

...an einem der letzten Oktobernachmittage auf der Rheinuferpromenade in Düsseldorf, erst sah ich eine... dann ganz viele... Seifenblasen! Die "Quelle" war genau unter mir, von dort stiegen die Seifenblasen auf, verteilten sich, flogen davon. Ich hielt an, mein Blick folgte ihnen, augenblicklich war alles andere vergessen. Schön sahen sie aus im späten Tageslicht. Ich setzte meinen Weg fort, viel fröhlicher. Vielleicht kann ich euch jetzt auch fröhlich stimmen beim...

  • Düsseldorf
  • 08.11.19
  •  10
  •  4

Alpakas hautnah am 17. November:
Tag der offenen Weide bei den Rheinland-Alpakas

Kalkum.  Michaela und Detlef Maluche laden alle Interessenten herzlich ein, am 17. November zwischen 12 und 15 Uhr die 13 Rheinland-Alpakas zu besuchen. Wo? Auf der Kalkumer Weide an der Oberdorfstraße, gegenüber Schloss Kalkum (neben Kriegerdenkmal). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei, Anreise ohne PKW ist empfehlenswert. Geschicklichkeits-Führparcours Detlef Maluche wird die Gelehrigkeit der Alpakas im Geschicklichkeits-Führparcours demonstrieren und viel...

  • Düsseldorf
  • 04.11.19
Schon ein Klassiker: Die Kö-Bogen-Bauten von Daniel Libeskind (2013) mit dem Kö-Graben von Westen.
21 Bilder

Ausflugstipp
Goldener Herbstspaziergang in Düsseldorf: Vom Kö-Bogen in den Hofgarten

Golden hat sich der Oktober verabschiedet - Zeit für einen Spaziergang durch den Düsseldorfer Hofgarten. Die letzten Sommerblumen strahlen im Sonnenlicht, aber der Herbst lässt sich nicht aufhalten. Die schöne Parkanlage mitten in Düsseldorf lockt nicht nur mit Gewässern und Bäumen, sondern auch mit Kunstwerken und Denkmälern, die etwas über die Stadt und ihre Geschichte erzählen. Ich habe ein paar Impressionen mitgebracht und würde mich freuen, wenn Ihr mich auf meinem Spaziergang...

  • Düsseldorf
  • 01.11.19
  •  18
  •  4

Unterwegs in Park und Landschaft: Letzte Führungen 2019 des Gartenamts durch Düsseldorfs Natur.
Park Lantz und Pilzlehrwanderung

Stockum.  Zwei Führungen bietet das Garten-, Friedhofs- und Forstamt an den nächsten beiden Wochenenden in der Reihe "Unterwegs in Park und Landschaft" an: Die letzte Gelegenheit, um in diesem Jahr unter fachkundiger Führung die Parkanlagen und Landschaften der Landeshauptstadt kennenzulernen. Sie führen durch den Park Lantz und über den Südfriedhof. Von Manuel Bieker Claus Lange gibt bei seiner Führung "Park Lantz: Ein später Landschaftspark des 19. Jahrhunderts" am Sonntag, 10....

  • Düsseldorf
  • 31.10.19
Ahornblättrige Platane auf dem Gelände des Parkes der Landesschule Pforta am 18.10.2019 !
15 Bilder

Ahornblättrige Platane auf dem Gelände des Parkes der Landesschule Pforta !
Beeindruckender Solitär mit weit ausladenden, waagerechten Starkästen und riesigem 40 Meter Kronendurchmesser und damit ist er der dritt größte Baum in Deutschland !

Es gibt einen Ahornblättrige Platane (Platanus × hispanica) auf dem Gelände des Parkes der Landesschule Pforta, Internatsgymnasium in Naumburg (Burgenland). Beeindruckender Solitär mit weit ausladenden, waagerechten Starkästen und riesigem 40 Meter Kronendurchmesser und damit ist er der dritt größte Baum in Deutschland ! Das ehemalige Zisterzienserkloster „an der Pforte“, im Mittelalter eines der reichsten Klöster Nordthüringens, beherbergt heute die Landesschule Pforta, ein...

  • Düsseldorf
  • 29.10.19
  •  3
  •  3
Park mit Herrenhaus (Villa Lantz), 1805/06
27 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Der Park, die Flieger und ein Juwel: Der Lantzsche Park in Düsseldorf-Lohausen

Flugzeuge donnern im Minutentakt über den Lantzschen Park. Trotzdem ist er eine grüne Oase mit einem kleinen Juwel: Der verwunschenen Begräbnisstätte der Mathilde Lantz. Die neuromanische Kapelle ist ein Gesamtkunstwerk und im allgemeinen nicht zugänglich. Doch bei meinem letzten Ausflug in den Park hatte ich nicht nur Glück mit dem Wetter: Die Kapelle wurde geöffnet und ich konnte zum ersten Mal den Innenraum mit seinen Mosaiken, Fresken und Glasmalereien bewundern. Ich erfuhr, dass der...

  • Düsseldorf
  • 18.10.19
  •  15
  •  6
16 Bilder

LOKALES AUS DÜSSELDORF - BUNTE BLÜTENPRACHT AM CORNELIUSPLATZ / KÖNIGSALLEE
Die schönen Farben des Herbstes laden zum Entspannen und Verweilen ein...

Was alles in 10 Minuten zu schaffen ist - füllt 3 Beiträge! 🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷 Dieser hier... ist der letzte von den dreien! 🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷 Und, weil heute das Wetter nicht so freundlich ist, stelle ich euch einige bunte Blüten ein, die etwas Licht und Sonne in euer Leben bringen sollen! 🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷 Hier sind die anderen Beiträge: Kleiner Spaziergang und Geschichte um den schönen alten Schalenbrunnen des Bildhauers Leo Müsch...

  • Düsseldorf
  • 06.10.19
  •  26
  •  10

Wildlife-Management am Flughafen Düsseldorf
Vorkehrungen zur Vermeidung von Kollisionen zwischen Vögeln und Düsen-Triebwerken

Lohausen. Einladung zum Powerpoint-Vortrag von RA Michael Henning, Referent Wildlife-Control und Jagdrecht am Flughafen Düsseldorf. Der Referent erläutert die vier Säulen des Wildlife-Managements: Birdcontrol, Biotop-Management, Meldewesen, Vergrämung. Außerdem wird er erwähnen, das sich auf dem Flughafengelände die mit Abstand zahlreichste Brutkolonie der Feldlerche in Düsseldorf etabliert hat. Möglicherweise kann den Vortragsbesuchern eine Flughafen-Besichtigung im Frühjahr 2020 angeboten...

  • Düsseldorf
  • 02.10.19
37 Bilder

LOKALES AUS DÜSSELDOF-GRAFENBERG - AUSFLUGTIPP - Tiere Hautnah erleben!
Kleiner Spaziergang im Wildpark Grafenberg - Besondere Freude für Familien mit Kinder - Tolle Erlebnisse für Jung und Alt

* 17. Februar 2018 Kleiner Spaziergang Wildpark Grafenberg  🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 🦌 Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich diesen Beitrag vorbereitet in meine Arbeitsmappe abgelegt hatte! 🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁 Bei uns hat der Herbst jetzt wieder Einzug gehalten! Auf diesen Fotos von Februar 2018 liegt noch etwas Schnee vom Winter! ❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ ❄️❄️❄️ Für Familienausflüge und "Seelenspaziergänge" bietet sich der Wildpark geradezu an!...

  • Düsseldorf
  • 27.09.19
  •  14
  •  3

Total lokal
Eine gute Nachricht für Düsseldorf

Bei dem Sturm Ela. der am Pfingstmorgen 2014 durch unsere Stadt brauste, wurden tausende Bäume entwurzelt. Danach startete die Stadt Düsseldorf ein umfangreiches Wiederaufforstungsprogramm. Bürger der Stadt spendeten 400 Bäume, die mit sogenannten Dreiböcken aus Holz vor dem Umfallen geschützt wurden. Sie konnten jetzt entfernt werden. „Die neuen Bäume stehen jetzt auf eigenen Beinen“ meldete die Stadt. Eine gute Nachricht für Düsseldorf und das Klima in der Stadt.

  • Düsseldorf
  • 23.09.19
  •  10
  •  4
WDR und Gehry-Bauten, vom Bürgerpark Bilk aus gesehen.
17 Bilder

Ausflugstipp
Die grüne Medienmeile in Düsseldorf

Ein Spielplatz unterm Rheinturm, ein Park über der Tiefgarage: Der Medienhafen in Düsseldorf ist immer für eine Überraschung gut. Eigentlich ist er bekannt für seine ausgefallene moderne Architektur von namhaften Architekten. Umso überraschender ist es, wie viel Grün es in der unmittelbaren Umgebung von Rheinturm und Hafen gibt. So entstand über der Tiefgarage "Stadttor" der Bürgerpark Bilk als hügelige Landschaft mit kleinen Tälern, Hecken und schönen ruhigen Plätzen. Wenige hundert Meter...

  • Düsseldorf
  • 22.09.19
  •  18
  •  8

Ab Mittwoch, 25. September:
Baumfällungen im Park Lantz

Düsseldorf. Im Park Lantz müssen 59 Bäume gefällt werden, die auch durch Baumpflege nicht mehr erhalten werden können. Die Arbeiten werden am Mittwoch, 25. September, beginnen. Gefällt werden 55 Ahorne, drei Buchen und eine Kirsche, die abgestorben sind. Insbesondere die - durch die vergangenen zwei trockenen Sommer begünstigte - Rußrindenkrankheit führt dazu, dass die Ahorne innerhalb weniger Monate absterben. Wo es möglich ist, werden Bäume nachgepflanzt. Vor den Arbeiten werden die Bäume auf...

  • Düsseldorf
  • 20.09.19
  •  3
  •  1
58 Bilder

OFFENE GÄRTEN IN ESSEN - HIER EIN GANZ BESONDERS SCHÖNER GARTEN
Ein Traumgarten - Hortensien - Bürgerreporter - Deko und vieles mehr!

Heute  habe ich bei Dagmar Drexler wieder einen schönen OFFENEN GARTEN gesehen! Da ist mir eingefallen, dass in meiner Entwürfe-Mappe noch ein halbfertiger Beitrag schlummert! Und... hier ist er! *Anja Schmitz aus Essen schrieb: Mein Garten ist dieses Jahr das 1. Mal  außerhalb der Rosenzeit dabei. Die Bilder zeigen meinen Rasierpinselbaum (Albizia julibrissin) Darüber habe ich in diesem Beitrag schon berichtet! *Bei warmen Wetter durchzieht sein Blütenduft den...

  • Düsseldorf
  • 16.09.19
  •  23
  •  7
20 Bilder

ENTSPANNUNG UND AUGENWEIDE
Traumgarten an der Orangerie

Heute habe ich mich kurz mit einer lieben Freundin getroffen. Ich habe sie in Wersten abgeholt, und dann hatten wir noch 20 Minuten Zeit, bevor sie mit dem Fahrrad nach Urdenbach gefahren ist.  Diese Zeit haben wir genutzt, um das schöne Wetter noch etwas zu genießen! Und da die Orangerie ganz in der Nähe war, und es dort für mich genügend Bänke gibt, hat es sich angeboten.  Die Bepflanzung war wieder einmalig schön und hat uns sehr überzeugt.  So etwas Schönes muss geteilt...

  • Düsseldorf
  • 12.09.19
  •  36
  •  10
5 Bilder

Kampf der Giganten
Platz da, jetzt komme ich

Gestern hat es im Küchengarten des Schlossparks Benrath nur so gesummt und gebrummt. Bienen, Hummeln, Schwebefliegen und Fliegen gaben sich ein Stelldichein.  Dabei habe ich zwei Hummeln beobachtet, die sich um eine Blüte gebalgt haben. Lustig fand ich den Abgang einer Hummel, denn sie rutschte am Halm der  Blume hinunter,  wie ein Feuerwehrmann an der Stange. Das ging so schnell dass ich es leider nicht mit der Kamera festhalten konnte. Aber es hat mich hat mir ein herzliches Lachen...

  • Düsseldorf
  • 09.09.19
  •  8
  •  5

Traurig
Sicherheitsdienst im Krefelder Zoo

Ein Besuch im Zoo macht immer wieder Freude. Für mich ein ganz besonders schönes Erlebnis, einmal jährlich muss das sein. Nun lese ich, dass der Krefelder Zoo 12 Wochen lang einen Sicherheitsdienst einsetzen musste. Besucher bedrohen Tierpfleger, füttern die Tiere unerlaubt mit ungesundem Essen. Im Schmetterlingshaus, für mich ein Highlight, zerdrückten Besucher mutwillig Schmetterlinge. Tiere werden beworfen. Besonders in Bereichen mit direktem Kontakt zu den Tieren, bei Erdmännchen und Affen...

  • Düsseldorf
  • 04.09.19
  •  7
  •  1

Unglaublich
Beliebte Buslinie wird eingestellt

Alles spricht vom Umstieg vom Auto auf den Öffentlichen Nahverkehr. Da schockt nicht nur mich diese Nachricht: Bis Juni 2020 fährt kein Bus mehr zum Unterbacher See obwohl das Strandbad Süd noch geöffnet hat. Ab morgen wird die Buslinie 891, die von der Vennhauser Allee zum Strandbad Süd fährt, eingestellt. Das Strandbad ist sehr beliebt. Jogger, Radfahrer und Spaziergänger umrunden den See. In Restaurants kann man speisen,  ein Eis schlemmen oder bei einem guten Schluck den Ausblick auf den...

  • Düsseldorf
  • 31.08.19
  •  18
  •  3
2 Bilder

Eins, zwei drei
Ganz viele

Jedes Jahr versammeln sich an den Baumstümpfen der Linden in der Hospitalstraße in Benrath Feuerkäfer. Sie sfallen durch ihre giftrote Farbe ins Auge.

  • Düsseldorf
  • 31.08.19
  •  5
  •  2

In Wald und Flur
Augen auf

Ein fast unscheinbarer Artikel in der heutigen Tageszeitung hat mich veranlasst, alle Leser dieses  Beitrags  zu bitten, aufmerksam durch Wald und Flur zu gehen. Perfide: Am Rundwanderweg um den Schluppkothener Steinbruch in Wülfrath hat eine Spaziergängerin eine Brandfalle entdeckt und sie unschädlich gemacht. Laut Feuerwehr bestand sie aus Küchenpapier und einer Art Lupe. Der Brandmeister der Feuerwehr sagte dazu: „Das war 100 % gefährlich.“ Er rief die  Bevölkerung dazu auf, wachsam zu sein....

  • Düsseldorf
  • 26.08.19
  •  13
  •  5
5 Bilder

Am Straßenrand
Sonnenblumenzauber

Da hatte jemand eine wirklich tolle Idee. Ein Sonnenblumenmeer am Strassenrand. Wunderschön und lobenswert. Mit den Fotos wünsche ich einen schönen Sonntag.

  • Düsseldorf
  • 25.08.19
  •  11
  •  5
3 Bilder

Wer kennt diesen Baum?
Scheinakazie war die Antwort

Nun bin ich wieder an diesem Baum vorbeikommen. Haben mich die Blüten schon in Erstaunen versetzt, jetzt war ich baff! Statt Früchten trägt er kleine weiße Lampions, die der Lampionblume ähnlich sehen. Natürlich habe ich mich sofort auf die Suche gemacht und gelernt, dass es sich um einen Blasenbaum (Koelreuteria) handelt. Wirklich sehenswert!

  • Düsseldorf
  • 22.08.19
  •  4
  •  2
16 Bilder

Spaziergang
durch den Benrather Schlosspark

Es herbstelt im Schlosspark Benrath. Die Blumen stehen in voller Blüte oder sind bereits verblüht. Am Küchengarten kann man Gemüse, Kräuter und Blumensträuße erstehen. Viel Freude beim Betrachten meiner Fotos.

  • Düsseldorf
  • 21.08.19
  •  6
  •  4

Beiträge zu Natur + Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.