Düsseldorf: Standorte der mobilen Teststationen in der nächsten Woche
Corona-Testmobile in der Stadt

Düsseldorf: Die seit Freitag, 23. April, im Stadtbild präsenten Corona-Testmobile treffen auf großes Interesse und werden auch in der kommenden Woche in der Stadt unterwegs sein.
  • Düsseldorf: Die seit Freitag, 23. April, im Stadtbild präsenten Corona-Testmobile treffen auf großes Interesse und werden auch in der kommenden Woche in der Stadt unterwegs sein.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Andrea Becker

Die seit Freitag, 23. April, im Stadtbild präsenten Corona-Testmobile treffen auf großes Interesse und werden auch in der kommenden Woche in der Stadt unterwegs sein. Damit die Bürgerinnen und Bürger mit dem Einsatz der mobilen Teststationen planen können, veröffentlicht die Stadtverwaltung die Zeiten und Standorte. Terminvereinbarungen für die Testungen sind nicht notwendig.

Von Manuel Bieker

Die mobilen Teststationen stehen in der kommenden Woche Montag und Mittwoch von 9 bis 17 Uhr sowie Freitag und Samstag von 9 bis 12.30 Uhr am Matthiaskirchweg in Lichtenbroich, an der Ronsdorfer Straße in der Nähe der Moschee, am Wäschlacker Weg nahe des Spielplatzes in Eller und auf dem Paulinenplatz in Reisholz. Diese Orte werden auch schon am Freitag, 30. April, angefahren.

Dienstag und Donnerstag, jeweils von 9 bis 17 Uhr, sowie Samstag von 9 bis 12.30 Uhr werden die Standorte Freiheitsplatz in Vennhausen, der Gertrudisplatz in Eller, die Fürstenbergerstraße in Hassels und der Parkplatz am B8-Center in Oberbilk bedient. Auch am Samstag, 1. Mai, werden diese Standorte besetzt.

Die Testmobile sollen keine festen Teststationen ersetzen. Sobald dauerhafte Teststationen an einem der Standorte eingerichtet werden, wird der Einsatz der Testmobile dem Bedarf angepasst. Dies kann zu kurzfristigen Veränderungen führen.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen