Lünen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Die Täter drohen ihren Opfern mit der Veröffentlichung pikanter Bilder.

Kriminelle wollen Geld
Täter erpressen Opfer mit Sex-Videos

Kriminelle drohen Opfern im Kreis mit der Veröffentlichung von Sex-Videos - es sei denn, die Betroffenen zahlen den Tätern Geld! Die Polizei Unna warnt vor neuen Masche der Betrüger. Die Unbekannten erzählen den Opfern, dass sie ihren Computer gehackt und über die Kamera ein Video aufgenommen hätten, dieses Zeige den Benutzer beim Anschauen von Pornos oder sexuellen Handlungen. Die Forderung: Die Opfer sollen eine bestimmte Geldsumme in Bitcoins, einer Internet-Währung, überweisen, sonst...

  • Lünen
  • 17.01.19
  • 1.073× gelesen
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vermissten.
3 Bilder

Familie bittet um Hilfe
Kinder suchen seit Tagen ihren Vater

Silvester feierten die Kinder mit ihrem Vater ins neue Jahr, zwei Tage später verschwand Peter Spitschan dann auf dem Weg zum Arzt. Mittwoch veröffentlichte auch die Polizei eine Fahndung nach dem Dortmunder. Katrin, die Tochter des Vermissten, meldete sich in der Redaktion des Lüner Anzeigers und bat um Hilfe bei der Suche nach ihrem Vater. "Verwandte und andere mögliche Anlaufstellen haben wir abgeklappert, in Krankenhäusern nach ihm gefragt, doch nirgendwo gibt es eine Spur." Zwei Wochen...

  • Lünen
  • 16.01.19
  • 6.853× gelesen
Blaulicht
Die Polizei suchte seit Montagabend in und um Dortmund nach einem vermissten Kind.

Erfolg nach Suche
Vermisstenfall: Polizei findet das Kind

Dienstag ging die Polizei am Morgen mit der Suche nach einem vermissten Kind an die Öffentlichkeit -  am Nachmittag dann die gute Nachricht. Der Dreizehnjährige verschwand am Montagabend aus der Wohnung seiner Eltern im Stadtteil Dortmund-Mengede. Die Polizei suchte seitdem nach dem Schüler, mit Unterstützung eines Hubschraubers zeitweise auch aus der Luft. "Der Junge ist wieder da", bestätigte dann am Dienstagnachmittag die Pressestelle der Polizei Dortmund auf Anfrage des Lüner Anzeigers....

  • Lünen
  • 15.01.19
  • 7.846× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr Werne löschte ein brennendes Kaminholz-Lager an diesem Haus.
5 Bilder

Feuerwehr im Einsatz
Lager voller Holz steht in Flammen

Rauchwolken stiegen am Nachmittag zwischen Cappenberg und Werne in den Himmel - ein Schuppen voller Kaminholz stand hier in Flammen.  Zeugen meldeten am frühen Nachmittag den Brand in Varnhövel und als die Feuerwehr Werne mit den ersten Kräften eintraf, schlugen die Flammen schon aus dem Dach des Holzlagers. Die Retter mussten zur Versorgung mit Löschwasser Schläuche von der Hauptstraße bis zur Einsatzstelle auf einem Grundstück etwas abseits verlegen, für Autofahrer führte das zeitweise zu...

  • Lünen
  • 14.01.19
  • 1.611× gelesen
  •  1
Blaulicht
Die Terrassentür nutzten die Täter in allen vier Fällen als "Einstieg" in die Wohnungen.

Tatort Terrassentür
Einbrecher erbeuten Tresor aus Haus

Kriminelle sind in der Region aktiv: In Lünen meldet die Polizei gleich drei Einbrüche, aus Selm kommt ein Bericht über einen besonders "schweren" Diebstahl. Samstag am frühen Abend bekamen die Besitzer eines Einfamilienhauses am Übbenhagen in Cappenberg ungebetenen Besuch: Die Täter hebelten die Terrassentür auf und suchten in mehreren Räumen nach Beute. Schmuck und Bargeld nahmen die Unbekannten mit, dazu einen Tresor! Die Polizei ermittelt und hofft auf die Unterstützung von Zeugen....

  • Lünen
  • 14.01.19
  • 1.031× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sperrte zusammen mit der Feuerwehr Werne die Lünener Straße.

Zusammenstoß beim Abbiegen
Frau liegt nach Unfall in Klinik

Freitagmorgen kam es zwischen Lünen und Werne zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Feuerwehr sperrte die Lünener Straße für die Rettungsarbeiten. In Lenklar wollte eine Autofahrerin aus Werne etwa zweihundert Meter hinter dem Kreisverkehr am Nordlippering in eine Grundstückseinfahrt abbiegen, übersah dabei aber offenbar eine Frau aus Lünen im Gegenverkehr. Die Autos prallten zusammen, der Wagen der Wernerin drehte sich und beschädigte das folgende Fahrzeug einer Frau aus Warendorf. Der...

  • Lünen
  • 11.01.19
  • 1.605× gelesen
Blaulicht
Rettungskräfte brachten den Mann mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Mann lief auf der Straße
Auto erfasst Bulgaren auf der Fahrbahn

Ärzte kümmern sich im Krankenhaus um einen Mann aus Bulgarien. Sonntagabend lief er in Lünen mitten auf der Straße - dann kam ein Auto.  Der Unfall passierte am späten Abend auf der Gahmener Straße, etwa in Höhe der Tankstelle. Eine Frau aus Lünen fuhr hier mit ihrem Renault in Richtung Gahmen, da erfasste sie den Fußgänger. Der Bulgare erlitt schwere Verletzungen, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.  Die Autofahrerin überstand den Unfall ohne Verletzungen. Thema "Polizei" im...

  • Lünen
  • 07.01.19
  • 1.287× gelesen
Blaulicht
Rettungskräfte kümmerten sich um die im Renault eingeschlossene Frau.
3 Bilder

Feuerwehr befreit Frau
Unfall auf Kreuzung fordert Verletzte

Verletzte forderte am Samstag ein Unfall in Lünen: Im Kreuzungsbereich der Brambauer Straße mit der Brunnenstraße kollidierten zwei Autos. Ursache für den Unfall am Nachmittag war nach Zeugenaussagen gegenüber der Polizei wohl, dass eine Frau aus Bergkamen am Steuer eines der Autos vermutlich eine rote Ampel nicht beachtete, auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenprall. Ein Volkswagen, gefahren von einer Frau aus Lüdinghausen, der von der Brunnenstraße kam, prallte in die Seite eines...

  • Lünen
  • 05.01.19
  • 4.719× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem brutalen Raub am Neujahrsmorgen.

Überfall an Neujahr
Räuber sprühen Pfefferspray ins Gesicht

Neujahr war ein Siebzehnjähriger aus Dortmund auf dem Weg nach Hause, da wurde er an Brechtener Straße in Lünen Opfer eines Überfalls. Die Räuber attackierten ihn mit Pfefferspray. Schilderungen der Polizei nach passierte die Tat zwischen 6.15 Uhr und 6.40 Uhr in Höhe der Stadtbahn-Haltestelle Herrentheystraße. Den Siebzehnjährigen sprachen hier mindestens zwei Männer an und forderten Bargeld. Der Dortmunder kam der Forderung nach, trotzdem sprühten die Räuber ihm Pfefferspray ins Gesicht...

  • Lünen
  • 04.01.19
  • 639× gelesen
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Hinweise auf die noch unbekannten Täter nach zwei Einbrüchen in Selm.

Zwei Taten am Mittwoch
Einbrecher erbeuten Schmuck und Geld

Unbekannte gingen am Mittwoch auf Beutezug in zwei Häusern in Selm. Die Polizei hofft nun auf Zeugen für die Taten. Einbrecher hebelten am Abend an einem Mehrfamilienhaus an der Straße Zum Schulzenhof nahe der Breiten Straße das Fenster einer Wohnung auf und durchsuchten die Zimmer. Ihre Beute: Bargeld, ein Laptop und ein Rucksack. Zwischen Nachmittag und frühem Abend kam es zuvor schon ganz in der Nähe zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus Am Krummen Kamp. Die Täter hebelten hier eine...

  • Lünen
  • 03.01.19
  • 925× gelesen
Blaulicht
Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens kümmern sich um den beschädigten Lastwagen.

Polizei sucht Zeugen
Lastwagen-Fahrer stirbt auf der Autobahn

Mittwoch kam es auf der Autobahn 2 in Höhe Gahmen zu einem tragischen Unfall: Ein Lastwagen kam von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Der Fahrer starb vor Ort. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Lastwagen-Fahrer (56) aus der Ukraine möglicherweise einen medizinischen Notfall erlitten hatte - das Gespann fuhr an der Notauffahrt am Betriebshof der Autobahnmeisterei in die Leitplanke und die Lärmschutzwand und kam dort zum Stehen. Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 4.25...

  • Lünen
  • 02.01.19
  • 2.303× gelesen
Blaulicht
Ein Autofahrer aus Dortmund flüchtete vor der Polizei und baute am Ende einen Unfall.

Taxi Mama nach Festnahme
Autofahrer flüchtet vor Polizisten

Alkohol und Autofahren - das ist keine gute Kombination und wohl eben diese Mischung bescherte einem jungen Mann aus Dortmund einen schlechten Start ins neue Jahr. Die Flucht vor der Polizei endete mit einem Unfall. Der Zwanzigjährige fiel am frühen Neujahrsmorgen einer Streife der Polizei auf der Brechtener Straße in Brambauer ins Auge, allerdings hatte der Dortmunder offenbar keine Lust auf eine Kontrolle und flüchtete mit seinem Corsa mit quietschenden Reifen. Die Flucht führte über die...

  • Lünen
  • 02.01.19
  • 904× gelesen
Blaulicht
Mülltonnen brannten am Eugen-Birke-Weg in Gahmen.
6 Bilder

Bilanz der Silvesternacht
Mülltonnen-Brand beschädigt Mercedes

Raketen stiegen in den Himmel und Böller schallten durch die Nacht - in Lünen und Selm feierten die Menschen den Beginn des neuen Jahres. Für Feuerwehren und die Polizei bedeutete das aber auch wieder Arbeit. Nach Mitternacht rückte die Feuerwehr Lünen zu sechs Einsätzen aus, fünf Mal wegen brennender Mülltonnen. Einsatzorte waren Brahmsstraße, Wehrenboldstraße,  Veilchenweg, Schneider-Paas-Straße und Münsterstraße. Im Bürgerzentrum in Gahmen randalierten Täter, beschädigten die Toiletten...

  • Lünen
  • 01.01.19
  • 2.304× gelesen
Blaulicht
Die Unbekannten hatten Einbruchwerkzeug in ihrer Sporttasche.

Unbekannte flüchteten
Männer verletzten Polizisten mit Reizgas

Polizisten wollten Heiligabend auf der Cappenberger Straße in Lünen zwei Männer kontrollieren, doch dann attackierten die Unbekannten die Beamten und ergriffen die Flucht. Die Zivilkräfte gaben sich den beiden Männern als Polizisten zu erkennen, doch die warfen eine Sporttasche nach den Beamten und sprühten Reizgas. Ein Mann flüchtete im Anschluss in Richtung Ludwigstraße, der andere durch einen Garten in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße. Die Fahndung verlief ohne Erfolg, allerdings hatte die...

  • Lünen
  • 27.12.18
  • 1.219× gelesen
Blaulicht
Im Lükaz kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Brand im Keller.

Feuer in der Nacht
Lükaz: Brand-Sanierung dauert Wochen

Rauch liegt über dem Lükaz, vor dem Gebäude stehen die Gäste der Funk-Fatal-Party - ein Zeuge machte das Foto Minuten nach dem Notruf. Im Keller des Veranstaltungs-Treffs kam es in der Nacht zu einem Brand. Der Lüner Anzeiger aktualisiert diesen Artikel laufend mit neuen Informationen. Hunderte feierten vom Abend des zweiten Weihnachtstages bis spät in die Nacht zu Donnerstag bei der beliebten Party-Serie an der Kurt-Schumacher-Straße, doch dann ist da nach Berichten eines Besuchers gegen...

  • Lünen
  • 27.12.18
  • 4.587× gelesen
Blaulicht
Ein Feuerwehrmann steht vor der Tür des Mehrfamilienhauses an der Gute-Hoffnung-Straße in Bergkamen-Oberaden.
2 Bilder

Einsatz am Weihnachtsmorgen
Feuerwehr findet tote Frau in Wohnung

Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden am Weihnachtsmorgen in einem Haus in Oberaden eine tote Frau. Im Vorfeld kam es in der Wohnung der Seniorin - wohl unbemerkt von allen Nachbarn - zu einem Feuer. Die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes, der die Seniorin betreute, bemerkte am Morgen beim Öffnen der Wohnungstür Brandgeruch und alarmierte die Feuerwehr. Unter Atemschutz gingen Feuerwehrleute dann in die Räume im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Gute-Hoffnung-Straße und fanden dort...

  • Lünen
  • 25.12.18
  • 4.495× gelesen
  •  1
Blaulicht
Im Seepark attackierte ein unbekannter Radfahrer am Dienstag eine Frau.

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer schlägt Frau im Seepark

Dienstag ging eine Frau im Seepark Horstmar mit zwei Hunden Gassi - doch dann schlug sie ein Unbekannter zu Boden. Der Mann war mit einem Fahrrad unterwegs und attackierte die Lünerin in der Nähe des Grillplatzes. Im Vorfeld machte der Unbekannte, so berichtet eine Sprecherin der Polizei Dortmund auf Anfrage, wohl Fotos von der Lünerin. Der Aufforderung, mit dem Fotografieren aufzuhören, folgten Schläge und die Lünerin ging zu Boden. Angaben der Polizei zufolge erlitt die Frau dabei leichte...

  • Lünen
  • 18.12.18
  • 2.429× gelesen
  •  1
Blaulicht
Unbekannte sprengten am Abend in Selm einen Zigaretten-Automaten - laut Polizei vermutlich mit einem Böller.

Sprengung mit Böller?
Zigaretten-Automat fliegt in die Luft

Montag am späten Abend knallte es laut, danach lagen Zigaretten auf dem Gehweg verstreut - noch Unbekannte sprengten in der Hermann-Löns-Straße in Selm einen Automaten. Ein Anwohner war gegen 22.45 Uhr durch den Knall aufgeschreckt worden und sah, als er auf die Straße ging, den schwer beschädigten Zigarettenautomaten. Augenblicke nach der Sprengung - die laut Polizei vermutlich mit einem Böller durchgeführt wurde - kam aus einem angrenzenden Waldstück ein Jugendlicher.  Der Anwohner sprach...

  • Lünen
  • 18.12.18
  • 1.257× gelesen
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Hinweise zu dem Verkehrsunfall am Freitag in Lünen.

Wer hat Hinweise?
Unfall-Flucht: Polizei sucht diesen Mann

Freitag schon kam es in Lünen zu einem Unfall auf dem Schulweg. Ein Auto erfasste an der Zwolle Allee ein Kind - nach dem Fahrer und seinem Geländewagen sucht nun die Polizei. Der Neunjährige war mit Freunden auf dem Weg zur Schule und überquerte gegen 7.53 Uhr auf seinem Kickroller die Kreuzung der Zwolle Allee mit der Münsterstraße. Ein Autofahrern bog nach Aussagen von Zeugen zur gleichen Zeit von der Zwolle Allee nach links auf die Münsterstraße ab, touchierte den Roller und der Schüler...

  • Lünen
  • 17.12.18
  • 3.770× gelesen
Blaulicht
Die Waffe sah täuschend echt aus, so die Polizei, war am Ende zum Glück aber eine Softair-Waffe zum Verschießen von kleinen Plastikkugeln.

Festnahme in Bork
Mann bedroht Fahrgäste mit Pistole

Im Zug zwischen Dortmund und Selm kam es am Freitagabend zu dramatischen Szenen: Ein Mann aus Iserlohn zog während der Fahrt eine Pistole, bedrohte andere Fahrgäste mit der Waffe. Nach Angaben der Polizei war der Iserlohner betrunken und als der Zug in Bork am Bahnhof hielt, warteten dort schon Einsatzkräfte. Polizisten konnten den Bedroher überwältigen, bei seiner Festnahme leistete der Mann Widerstand und beleidigte die Beamten. Die Pistole entpuppte sich als - laut Polizei täuschend echt...

  • Lünen
  • 15.12.18
  • 2.240× gelesen
Blaulicht
Spezialkräfte der Polizei, hier bei einer Übung, verhafteten den Mann.

Festnahme am Morgen
Spezialkräfte verhaften Mann in Lünen

Donnerstag am frühen Morgen stand die Polizei vor der Tür. Spezialkräfte verhafteten in Lünen den Hauptbeschuldigten in einem Verfahren wegen Steuerhinterziehung.  Weil Ermittlungen im Vorfeld Hinweise ergeben hatten, dass der Mann bewaffnet sein könnte, unterstützten Spezialkräfte der Polizei Dortmund die Aktion an seiner Privatadresse.  Der Einsatz fand unter Führung der Staatsanwaltschaft Wuppertal, im Anschluss sicherten Ermittler Beweise in dem Gebäude.  Durchsuchungen gab es am...

  • Lünen
  • 13.12.18
  • 2.954× gelesen
Blaulicht
Einsatzkräfte standen am Donnerstagmittag vor der Fahrschule an der Bebelstraße in Lünen.

Vorfall an drei Fahrschulen
Unbekannte verteilen Buttersäure

Buttersäure verteilten noch Unbekannte wohl an drei Fahrschulen des gleichen Inhabers in Lünen und Bergkamen. Donnerstag sorgte das für einen Einsatz der Feuerwehr. Mittwoch bemerkte Lars Blazejewski, Inhaber der Fahrschule LB, zum ersten Mal diesen üblen Geruch nach Erbrochenem, da an seiner Filiale an der Kamener Straße in Beckinghausen. Der Fahrlehrer, der den Unterricht aus diesem Grund am Mittwoch absagen musste, dachte erst an eine Stinkbombe und einen dummen Scherz, doch als er...

  • Lünen
  • 13.12.18
  • 2.450× gelesen
Blaulicht
Einbrecher stahlen aus der Tierarzt-Praxis Bargeld und Medikamente.

Diebstahl in Tierarztpraxis
Einbrecher stehlen Medikamente

Einbrecher stiegen in der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen in eine Tierarzt-Praxis in Horstmar ein - nun sucht die Polizei Zeugen. Ermittlungen zufolge gelangten die Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in die Praxis an der Kurler Straße nahe der Hirschberger Straße. Die Täter durchwühlten hier Schränke und Schubladen und erbeuteten am Ende neben Bargeld auch Arzneimittel. Zeugen melden sich unter Telefon 0231 / 132 74 41 bei der Kriminalwache in Dortmund. Thema...

  • Lünen
  • 11.12.18
  • 1.124× gelesen
Blaulicht
Die Fahrt eines jungen Dortmunders Autos endete vor einem Baum.
3 Bilder

Überhol-Manöver verursacht Unfall

Montagabend kam es auf der Elsa-Brandström-Straße in Brambauer zu einem schweren Verkehrsunfall: Zwei Autos prallten kurz vor der Halde zusammen, ein Wagen schleuderte vor einen Baum. Nach Angaben der Polizei von Dienstagmorgen fuhr ein zwanzig Jahre alter Mann aus Dortmund  Jahre gegen 17 Uhr auf der Elsa-Brandström-Straße in Richtung Brambauer. In Höhe der Kleingarten-Anlage scherte er in den Gegenverkehr aus, um Fahrzeuge vor ihm zu überholen und übersah dabei wohl das Auto einer Frau...

  • Lünen
  • 10.12.18
  • 2.786× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus