Auto prallt in Rettungswagen im Einsatz

Der Ford prallte nach dem Zusammenstoß mit dem Rettungswagen noch vor eine Laterne.
2Bilder
  • Der Ford prallte nach dem Zusammenstoß mit dem Rettungswagen noch vor eine Laterne.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Die Retter waren am Sonntagabend auf dem Weg zu einem Notfall, da kam es zu einem schweren Unfall. Ein Auto prallte auf der Kreuzung an der Rundturnhalle in das Einsatzfahrzeug.

Zeugen berichteten in ersten Aussagen bei der Polizei, dass der Rettungswagen der Feuerwehr Lünen  nicht nur mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, sondern auch bei Grün in die Kreuzung fuhr. Der Unfallgegner, ein Mann aus Bochum, der mit seinem Ford Fiesta auf der Kamener Straße in Richtung Viktoriastraße in die Kreuzung fuhr, müsste demnach Rot gehabt haben. Nach eigener Aussage habe die Ampel für seine Fahrtrichtung aber ebenfalls grünes Licht gezeigt. Das Auto prallte seitlich in den hinteren Bereich des Rettungswagens, als dieser die Kreuzung schon fast überquert hatte. Das Einsatzfahrzeug geriet ins Schleudern und kam erst nach mehreren Metern zum Stehen, das Auto prallte noch vor eine Laterne. Im Rettungswagen erlitt eine Mitarbeiterin der Feuerwehr leichte Verletzungen, im Wagen des Bochumers verletzten sich drei Beifahrer ebenfalls leicht. 

Thema "Feuerwehr" im Lokalkompass:
Auto-Transporter prallt in Rettungswagen

Der Ford prallte nach dem Zusammenstoß mit dem Rettungswagen noch vor eine Laterne.
Das Auto traf den Rettungswagen im hinteren Bereich, riss die Tür aus dem Aufbau.
Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.