Bus schiebt Auto über Fahrbahn

Der Bus schob den Kleinwagen noch einige Meter über die Fahrbahn.
2Bilder

Unfall am Mittag auf der Münsterstraße in Lünen: Ein Bus erfasste ein Auto, der Wagen kam nach ersten Ermittlungen aus einer Einfahrt.

Die Frau am Steuer hatte vermutlich den Linienbus übersehen, so kam es zum Zusammenprall. Der Bus schob den roten Kleinwagen noch einige Meter über die Straße, dann kamen beide Fahrzeuge zum Stehen. Fahrgäste befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Bus. Der Busfahrer aus Dortmund blieb unverletzt, die Autofahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:
> Unfall fordert drei Schwerverletzte

Der Bus schob den Kleinwagen noch einige Meter über die Fahrbahn.
Die Fahrerin des Kleinwagens kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen