Frau hatte viel Glück
Fahrt endet auf Dach im Graben

Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, landete auf dem Dach im Graben.
4Bilder
  • Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, landete auf dem Dach im Graben.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Im Graben endete am Sonntag die Fahrt einer Frau aus Lünen. Orkan Sabine spielte bei dem Unfall aber keine Rolle.

Die Autofahrerin war nach ersten Informationen der Polizei am Einsatzort wohl kurz abgelenkt - und so nahm das Unglück auf der Borker Straße kurz vor der Einmündung zum Geistwinkel seinen Lauf. Eine Bremsspur zeugt davon, dass die Frau vermutlich noch versuchte, den Unfall zu verhindern, doch der Wagen kam von der Fahrbahn ab, kippte in den Graben, überschlug sich und landete auf dem Dach. Zeugen halfen der Unfallfahrerin, die nach aktuellen Erkenntnissen nicht verletzt wurde, aus dem Graben. Das Auto musste ein Abschleppunternehmen zurück auf die Straße ziehen, für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Bergung kam es zu Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren auch die Feuerwehr Lünen und Rettungshubschrauber Christoph 8.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:
> Auto-Transporter prallt in Rettungswagen

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.