Feuer: Elektroschrott brennt bei Remondis

Rauch zieht über das Gelände des Lippewerks.
2Bilder

Einsatz für die Feuerwehr bei Remondis auf dem Lippewerk: Elektroschrott steht in Flammen, eine Rauchwolke zieht deutlich sichtbar vom Gelände in den Nachthimmel.

Michael Schneider, Remondis-Pressesprecher, berichtet, dass der Brand am Abend um 20.14 Uhr ausgebrochen war, der Elektroschrott, der vor allem Kunststoff enthält, brennt im Bereich  der Anlieferung unter einem Unterstand einer Halle. Einheiten der Feuerwehr Lünen unterstützen die Werkfeuerwehr bei den Löscharbeiten und verhinderten bisher wohl ein Übergreifen der Flammen auf die Halle. Vertreter der Bezirksregierung Arnsberg sind ebenfalls vor Ort und die Warn-App Nina warnt für den Stadtteil Alstedde vor dem Rauch. Bürger sollten Türen und Fenster geschlossen halten und das betroffene Gebiet meiden, informiert die App. Brandgeruch melden Leser auch aus Bereichen in der Nachbarschaft, etwa aus Bork. Zur Höhe des Schadens gebe es laut Schneider im Moment noch keine Informationen, wohl aber eine Vermutung zur Brandursache: Eine Lithium-Ionen-Akku im angelieferten und noch unsortierten Schrott könnte durch einen Defekt das Material in Brand gesetzt haben, die Akkus sind bekannt für diese Problematik.

Thema "Remondis" im Lokalkompass:
> Geräusch kommt vom Lippewerk-Gelände

Rauch zieht über das Gelände des Lippewerks.
Rauch zieht über das Gelände des Lippewerks.
Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen