Ihr Zuhause stand in Flammen
Feuerwehr rettet auch Mini-Mäuse

Ein Feuerwehrmann hält die kleine Maus nach der Rettung in seinen Händen.
4Bilder
  • Ein Feuerwehrmann hält die kleine Maus nach der Rettung in seinen Händen.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Ihr Zuhause war der Feldrand zwischen Lünen und Werne - doch der stand in Flammen! Mausi hatte Glück im Unglück. Feuerwehrleute retteten ihr das Leben.

Mittwoch schon loderten rund tausend Quadratmeter Feld neben der Lünener Straße, die Feuerwehr Werne löschte mit Unterstützung der Kollegen aus Lünen. Donnerstagabend dann, nur ein paar Meter weiter, eine ähnliche Meldung: Der Grünstreifen neben der Fahrbahn brannte, kurz vor einem Feld stoppten die Einsatzkräfte die Flammen und entdeckten im verbrannten Gras die kleine Maus. Ein Einsatz mit Happy End! Trockenheit bestimmt auch in den nächsten Tagen das Bild und die Gefahr von Bränden in der Natur bleibt hoch, warnt der Deutsche Wetterdienst. Zigarettenkippen aus dem Fenster zu werfen, ist deshalb  - mehr noch als an anderen Tagen - ein absolutes Tabu!

Thema "Feuer" im Lokalkompass:
Feuerwehr verhindert Großbrand im Seepark

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.