Gas: Feuerwehr räumt Häuser in Selm

Die Feuerwehr führte Messungen durch, suchte nach der Ursache für den Gasgeruch.
6Bilder
  • Die Feuerwehr führte Messungen durch, suchte nach der Ursache für den Gasgeruch.
  • Foto: Sebastian Laurenz
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Sonntagmittag war es mit der Ruhe in Selm vorbei: Anwohner rochen Gas, alarmierten die Feuerwehr. Der Einsatz im Zentrum dauerte Stunden.

Gas-Geruch war nach Aussage eines Anwohners gegenüber unserem Reporter zum Teil schon in der Nacht im Bereich der Schulstraße feststellbar, doch die Rettungskräfte informierte man offenbar erst am Sonntag. Die Feuerwehr Selm und Mitarbeiter von Gelsenwasser und den Stadtwerken, die zuerst vor Ort eintrafen, begannen sofort mit der Suche nach der Ursache und weil der Geruch auch aus der Kanalisation zu kommen schien, öffneten die Einsatzkräfte mehrere Gullydeckel entlang der Botzlarstraße, der Schulstraße und des Lutherwegs. Einsatzleiter Thomas Isermann ließ zudem vorsorglich vier Häuser am Lutherweg räumen, die Anwohner brachten die Zur Unterstützung bei der Suche nach der Quelle und Art des bis dahin unbekannten Gases, schickte die Kreisleitstelle auch die ABC-Einsatzgruppe der Feuerwehr Lünen und den ABC-Erkunder aus Schwerte zur Einsatzstelle.

Gastank mit Leck im Garten

Im Garten eines Hauses fand sich dann die Ursache für den Gasgeruch: Ein Leck an einem Flüssiggas-Tank! Weil Flüssiggas schwerer als Luft ist, gelangte es auch in die Kanalisation und führte so zum von Anwohnern beschriebenen Geruch.  Die Bewohner des Hauses, in dessen Garten der Tank steht, kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus, dorthin transportiere man vermutlich auch noch einen weiteren Nachbarn, so Feuerwehr-Chef Thomas Isermann am Nachmittag.

BLAULICHTTAG AM 5. MAI
Wer Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Polizei und Deutsche Lebensrettungsgesellschaft aus nächster Nähe erleben möchte, hat in Selm dazu die Chance am 5. Mai. Die Feuerwehr Selm lädt dann ab 11 Uhr ein zum Blaulichttag rund um das Gerätehaus auf der Geist. Zum Programm gehören unter anderem eine Fahrzeugausstellung sowie die Einweihung des Gerätewagens Gefahrgut und des neuen Hilfeleistungslöschfahrzeugs.

Thema "Feuerwehr" im Lokalkompass:
> Diesel treibt nach Unfall auf dem Kanal

Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.