Kat-Diebe erneut in Selm am Werk

Die Polizei bittet um Hinweise auf die beiden Männer.
  • Die Polizei bittet um Hinweise auf die beiden Männer.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Kat-Diebe flüchteten in der letzten Woche vor der Polizei. Täter waren nun erneut am Werk - ein Mann erwischte sie unter seinem Auto!

Die Männer fühlten sich offensichtlich sicher und machten sich besonders dreist an ihre kriminelle  Arbeit: Tatort war am Samstag kurz vor 14 Uhr die Bahnhofstraße, mitten im belebten Ortskern von Bork. Ein Mann bemerkte hier zwei Personen unter seinem Auto, sie hatten eine Akku-Flex in der Hand. Der Auto-Besitzer sprach sie an, daraufhin flüchtete das Duo in Richtung Bahnhof. Dem Anwohner nach hatten die Männer ein osteuropäisches Aussehen, waren etwa 1,70 bis 1,85 Meter groß, einer hatte eine schlanke Statur, der andere war stabiler und beide trugen dunkle Kleidung. Hinweise unter Telefon 02303 / 921 34 20 an die Wache der Polizei in Werne. In Selm machten sich schon in der Nacht zu Donnerstag unbekannte Täter am Katalysator eines Autos im Bereich Beifanger Weg zu schaffen, auch sie flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei.

Thema "Polizei" im Lokalkompass:

> Hubschrauber fahndet nach Kat-Dieben

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen